Klinik für Radiologie

Chefarzt Privatdozent Dr. med. Jens Rodenwaldt

Beruflicher Werdegang:

  • Medizinstudium und Promotion an der Georg-August-Universität Göttingen
  • Internationales Forschungsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft im Center for MR Research an der University of Minnesota Medical School, Minneapolis, USA. “Evaluation quantitativer Perfusionsmessungen und hochauflösender Herzwandbewegungsanalysen zur Detektion koronarer Minderdurchblutung in der Magnetresonanztomographie”
  • Facharzt für Radiologie
  • Oberarzt im Institut für Radiologie unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. med. B. Hamm an der Charité, Humboldt-Universität zu Berlin
  • Habilitation und Verleihung der Lehrbefugnis durch die Medizinische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin. Thema der Habilitationsschrift: "Magnetresonanztomographie, Mehrschicht-Spiral-CT und Elektronenstrahl-CT zur morphologischen und funktionellen Diagnostik der koronaren Herzkrankheit - Methodische Entwicklungen, experimentelle Ergebnisse und Perspektiven"
  • Chefarzt der radiologischen Klinik am Knappschaftskrankenhaus Dortmund seit 2004


Weitere Qualifikationen:

  • Erstellung von Rezensionen von wissenschaftlichen Publikationen für die deutsche und internationale Fachzeitschriften "Fortschritte auf dem Gebiet der Röntgenstrahlen und der bildgebenden Verfahren" sowie "European Radiology".

Schwerpunkte wissenschaftlicher und radiologischer Tätigkeit

Dr. med. Jens Rodenwaldt
Privatdozent Dr. med.
Jens Rodenwaldt
0231 922-1600

Lebenslauf
Körperkompass