Klinik für Radiologie

Radiofrequenztherapie

Die Radiofrequenztherapie ist gegenüber der Chirurgie eine alternative Behandlungsmethode von Metastasen.
Insbesondere Manifestationen in der Leber sind dieser Therapie zugänglich. Ist die Möglichkeit einer Operation des Tumors aufgrund seiner Größe, Ausdehnung oder Nähe zu lebenswichtigen Organen nicht gegeben, kann eine Gewebeabtötung durch die Radiofrequenztherapie erwogen werden. Vor jeder Radiofrequenztherapie, die wir in unserer Abteilung durchführen, werden Befund und Therapieoptionen mit dem Patienten und seinen behandelnden Ärzten diskutiert.
Dr. med. Jens Rodenwaldt
Privatdozent Dr. med.
Jens Rodenwaldt
0231 922-1600

Lebenslauf
Körperkompass