Alt Tag

Offene Türen im Brustzentrum

Bereits zum achten Mal lädt das Knappschaftskrankenhaus Dortmund zu einem Patientinnenseminar ein

Beim großen Informations- und Aktionstag am Samstag, 24. Oktober, von 10 bis 15 Uhr ermöglicht das Team der Frauenklinik unter der Leitung von Chefarzt Dr. Frank B. Schmolling Einblicke in alle Fachkliniken.

Das Vortragsprogramm erläutert moderne diagnostische wie chirurgische Möglichkeiten. Aber auch die Vor- und Nachsorge bei Krebserkrankungen der Brust steht im Fokus sowie die psychoonkologische Betreuung von Betroffenen. Eine kleine Fachmesse mit Beratungsangeboten zur Brustselbstuntersuchung, zur gesunden Ernährung, Sport und zu vielen anderen Fragen, wartet. An Informationsständen stellen auch Selbsthilfegruppen ihre Arbeit vor. Einnahmen aus einer Tombola und einer Waffelbackaktion werden an die „Deutsche Krebshilfe“ gespendet.

Die verschiedenen im Brustzentrum zusammen arbeitenden Fachkliniken stellen sich vor und öffnen ihre Türen. „Seien Sie einmal nicht Patient und blicken Sie bei geführten Rundgängen selbst hinter alle Türen. Ob Arzt, spezialisierte Fachpflegekräfte, Aussteller oder weitere Experten, alle sind an diesem Tag für Sie da“, lädt Karin Meininghaus, Pflegeexpertin im Brustzentrum ein. Den Abschluss des Aktionstages bildet gegen 15 Uhr schon traditionell eine Luftballonaktion. Ca. 100 rosafarbene Luftballons steigen als Symbol der Solidarität mit Brustkrebserkrankten auf und nehmen gute Wünsche zum Himmel mit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Home Unternehmerische Verantwortung
Top Karriere Chancen
Regionales Krankenhaus Nordrheinwestfalen
Prostatakrebs
Rhethmolohie
Top Mediziner - Bauchstraffung
Top Mediziner - Fettabsaugen
Top Mediziner - Kinderorthopädie
Top Mediziner - Copd und Lungenemphysem
TOP Mediziner - Plastische Wiederherstellungschirurgie
Top Mediziner - Sportortopäie
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen