Übergabe des Spendenschecks

Spende für den Kinder- und Jugendhospizdienst „Löwenzahn“

400 Euro haben unsere Hebammen bei ihrem Weihnachtsbasar im Knappschaftskrankenhaus Dortmund-Brackel eingenommen. Jetzt spendeten sie den Erlös dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst „Löwenzahn“ in Dortmund.

Unsere Leitende Hebamme Dunja Golombek (Mitte) und Chefarzt Dr. Markus Skrobol übergaben die Spenden an Irene Mechsner vom Hospizdienst (3.v.r.). Mit ihnen freuten sich die Hebammen Felina Luhmann (l.) und Bianca Dresp (2.v.r.) sowie Oberärztin Ayten Yavuz (r.).

„Löwenzahn“ unterstützt Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind - zu Hause in der Familie, wo sich die Kinder geborgen fühlen. „Dort ist unsere Spende gut aufgehoben und wird dringend benötig“, so Dunja Golombek, die sich auch noch einmal bei allen bedankt, die die Aktion unterstützt haben.

Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Top Karriere Chancen
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen
Kompetenzzentrum Thoraxchirurgie