Symbolfoto Mikrophon und Portrait von Dr. Schilling

Podcast zu Möglichkeiten der modernen Chirurgie

Die Möglichkeiten der modernen Chirurgie stellt Dr. André Schilling im Podcast der Deutschen Ilco (der Selbsthilfevereinigung für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs sowie deren Angehörige) vor.

Im Gespräch mit Podcasterin Martina Richter gibt der Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie, Proktologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund Einblicke in seinen Beruf, den er immer noch als „spannend“ empfindet und beantwortet auch Fragen von Betroffenen. Im Zentrum steht dabei die robotische Chirurgie, die für Dr. Schilling die Chirurgie revolutioniert hat und für die Zukunft seiner Zunft steht. Allerdings funktioniere sie nicht ohne den Menschen, der sie bediene, betont der erfahrene Chirurg, der das Verhältnis von Arzt und Patient als entscheidend bewertet. Es müsse von Vertrauen geprägt und der Arzt gegenüber dem Patienten stets offen und ehrlich sein.

Die so genannte Prähabilitation, die aktive Vorbereitung auf eine Operation, der Einfluss von Sport und Bewegung auf die Gesundheit, das Leben mit einem Stoma und die Bedeutung der Selbsthilfe sind weitere Themen, um die sich das trotz der ernsten Themen immer muntere, etwa halbstündige Gespräch dreht.

Und hier geht es zum Podcast: https://nrw.ilco.de/projekte/podcast

Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Top Karriere Chancen
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen
Kompetenzzentrum Thoraxchirurgie