Alt Tag

Chefarzt Dr. Kai Wiemer ruft zur Darmkrebsvorsorge auf

Infoveranstaltung im Hellmig-Krankenhaus Kamen mit interessanten „Kostproben“

„Denk an morgen, geh heute zur Darmkrebsvorsorge!“, so lautet der Appell von Dr. Kai Wiemer. Im „Darmkrebsmonat März“ möchte der Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie am Hellmig-Krankenhaus die Kamener zur Vorsorge aufrufen, denn er weiß: Bei keiner anderen Krebsart bedeutet Früherkennung so gute Heilungschancen wie beim Darmkrebs.

Am Mittwoch, 20. März, laden Dr. Wiemer und sein Team um 17 Uhr zu einer Info-Veranstaltung ins Hellmigium am Kamener Krankenhaus ein. Sie erklären, wie Darmkrebs entsteht, wie man ihn rechtzeitig erkennen und dann effektiv behandeln kann.

Im Mittelpunkt steht dabei die Darmspiegelung, vor der heute niemand mehr Angst haben muss. „Selbst die Vorbereitung ist kein Problem mehr“, weiß der Chefarzt und bietet das oftmals „gefürchtete“ Abführmittel bei der Veranstaltung zum Probieren an.
 
Richtig lecker und gleichzeitig gesund wird es am Infostand von Ernährungsberaterin Nicole Helpenstein. Sie erklärt, wie man sein Darmkrebsrisiko durch die richtige Ernährung verringern kann und hat köstliche Snacks und passende Rezepte in petto.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung nicht erforderlich.

Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Top Karriere Chancen
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen
Kompetenzzentrum Thoraxchirurgie
DHG Siegel
Zertifikat Referenzzentrum für Hernienchirurgie