Präsidenten Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans-Joachim Meyer, Chefarzt Dr. Björn Schmitz und  der BDC-Vizepräsident Dr. med. Jörg-Andreas Rüggeberg

Berufspolitischer Austausch

Als Landesverbandsvorsitzender des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgie (BDC) Westfalen Lippe nutzte Dr. Björn Schmitz, unser Chefarzt der Chirurgischen Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie an der Klinik am Park Lünen, jüngst wieder die Gelegenheit zum berufspolitischen Austausch.
 
Zusammen mit dem BDC-Präsidenten Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans-Joachim Meyer (im Bild links) und dem BDC-Vizepräsidenten Dr. med. Jörg-Andreas Rüggeberg (r.) knüpfte er auf der jährlichen Präsidiumssitzung des BDC in Berlin Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland. Brennende Themen waren unter anderem die Krankenhausreform, die Ambulantisierung mit Hybrid DRG, die Budgetierung in der Niederlassung sowie Fragen rund um den chirurgischen Nachwuchs und die Weiterbildung.
 
Der Berufsverband der Deutschen Chirurgie ist die größte Vereinigung von Chirurginnen und Chirurgen in Europa. In dem Verband engagieren sich Fachvertreter aus sämtlichen chirurgischen Disziplinen, um die berufspolitischen Anliegen der Mitglieder zu vertreten.

Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Top Karriere Chancen
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen
Kompetenzzentrum Thoraxchirurgie