Ernährung

Gesund essen, leckere und vielfältige Speisen genießen können - all das will das Klinikum Westfalen an seinen vier Krankenhausstandorten in Dortmund-Brackel, Lütgendortmund, Lünen und Kamen garantieren. 

Wir versorgen täglich rund 1100 Patienten mit leckerem Essen. In unserer zentralen Verteilküche in Dortmund arbeiten dafür 52 Mitarbeiter auf einer Fläche von 1200 Quadratmetern auf zwei Etagen. 

Wir erfüllen höchste Ansprüche an Qualität, Patientensicherheit und Hygiene. Zum Schutz unserer Patienten wählen wir alle Lebensmittel sorgfältig aus und verzichten auf risikobehaftete Produkte.

Kern des Speisen-Konzeptes, bei dem unsere Patienten täglich aus 22 Gerichten wählen können, ist die schonende Garung im so genannten „Sous Vide“-Verfahren.

Die Speisen werden frisch zubereitet und weder eingefroren noch lange warm gehalten. Die Garung erfolgt ohne Verlust von Nährstoffen und Vitaminen unter Nutzung von Vakuumverfahren. Der Einsatz moderner Technik und Logistik sorgt dafür, dass das Essen exakt zum Zeitpunkt des Austeilens auf der Station fertig gegart ist und die richtige Temperatur hat. Das garantieren spezielle Regenerationswagen, in denen die Mahlzeiten von Dortmund aus zu den einzelnen Standorten transportiert werden.

Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Top Karriere Chancen
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen
Kompetenzzentrum Thoraxchirurgie