Darm Zentrum

Stomatherapie / Stomasprechstunde

Grundsätzlich versuchen wir alles, einen künstlichen Seitausgang zu verhindern.

Bei bestimmten Operationen oder wenn die normale Funktion des Darmes erkrankungsbedingt vorübergehend oder dauerhaft verändert ist, kann aber eine Stomaanlage (künstlicher Seitausgang, Anus praeter) notwendig werden.

Bezogen auf sämtliche in unserer Klinik durchgeführten Darmoperationen liegt die Häufigkeit eines Seitausganges unter 10% und ist dann meist nur vorübergehend als sogenannter Schutz-Anus.
Sollte ein Stoma (künstlicher Seitausgang) angelegt worden sein, so wird dieses in über 90% der Fälle wieder zurückgelegt mit dann wieder normaler Stuhlpassage. In der Regel ist dies bereits nach 12 Wochen möglich.

Für die Dauer des Seitausganges haben wir eine professionelle Beratung und Versorgung sichergestellt.
Wir haben eine Kooperation mit einem Sanitätshaus, welches Ihnen sämtliche auf dem Markt verfügbaren Artikel zur Stomaversorgung bereitstellen kann.

Außerdem gibt es eine weibliche Stomaberaterin sowie einen männlichen Stomaberater, welche oder welcher die/den jeweiligen Patientin/en bereits in unserem Krankenhaus aufsucht, berät und betreut sowie die ordnungsgemäße Stomaversorgung einleitet. Nach der Entlassung wird die weitere Betreuung ambulant fortgesetzt.
Gegebenenfalls kann zusätzlich ein ambulanter Pflegedienst organisiert werden.

Darüber hinaus arbeiten wir sehr eng mit der Deutsche ilco, der Vereinigung für Stomaträger und für Menschen mit Darmkrebs, zusammen und können hier jederzeit einen persönlichen Kontakt vermitteln.

Angebot
Alle 14 Tage findet nach telefonischer Anmeldung die ambulante Stomasprechstunde jeweils dienstags von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr in der Chirurgischen Ambulanz statt.

Kontakt
Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um vorherige Terminabsprache, auch außerhalb der Sprechstunden über die rechts stehenden Kontaktdaten.

Bitte nicht vergessen!
Bringen Sie bitte – soweit möglich – die Unterlagen Ihrer Krankengeschichte mit zu den Sprechzeiten.

Kontakt

Chirurgische Ambulanz
Tel.: 0231 / 922-1110
Fax: 0231 / 922-1139
Körperkompass
Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Website
Top