Medizinische Klinik II -

Klinik für Pneumologie, Intensivmedizin und Schlafmedizin

Alpha-1-Center Dortmund

Das Alpha-1-Center Dortmund ist Ansprechpatner für Patienten und deren Angehörige, die an der vererbbaren Erkrankung eines Alpha-1-Antitrypsin-Mangels leiden. Dieser genetische Defekt kann sowohl zu Lungen- als auch Lebererkrankungen führen kann. Das Alpha-1-Center Dortmund will die Aufmerksamkeit für diese oft nicht erkannte Krankheit stärken und steht zu Fragen der Diagnostik und Therapie zur Verfügung. Für alltägliche Probleme des Lebens mit dieser Erkrankung steht eine eigene Beratungssprechstunde zur Verfügung. Die Beratung erfolgt durch Ärzte mit einem Qualifikationsnachweis der fachgebundenen genetischen Beratung.

Alpha-1-Antitrypsin (AAT) ist ein Eiweiß, das hauptsächlich in der Leber produziert wird. Es verhindert, dass ein anderes Eiweiß, die Neutrophile Elastase, die überwiegend von weißen Blutkörperchen und einigen Zellen in der Lunge produziert wird, die Wände der Lungenbläschen "anfrisst". Beim Alpha-1-Antitrypsin-Mangel fehlt dieses Schutzeiweiß bzw. wird nicht ausreichend vom Körper hergestellt. Die Lungenbläschen werden zerstört, es existieren nur noch "schlaffe Säckchen".

Bei Menschen mit einem schweren Alpha-1-Antitrypsyin-Mangel kann sich bereits zwischen dem 30. und 40. Lebensjahr ein Lungenemphysem entwickeln.
Ein Lungenemphysem ist eine Erkrankung des Lungengewebes mit irreversiblem Verlust an Lungengewebe. Dadurch kommt es zur sogenannten Lungenüberblähung. Neben dem weithin bekannten Risikofaktor Rauchen kann ein Lungenemphysem auch durch die vererbare Erkrankung Alpha-1-Antitrypsin-Mangel verursacht werden, eine entsprechende Diagnostik ist daher erforderlich.

Als pneumologisches Zentrum in Dortmund wollen wir die Sensibilität zur Diagnostik dieser Erkrankung stärken, denn eine frühe Diagnose kann eine erfolgreiche Therapie begründen.

Dabei sind uns die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen Kollegen, Patienten und Angehörigen wichtig. Im Zentrum steht die Information des Patienten: Das Krankheitsverständnis ist die Basis zur erfolgreichen Therapie.
Dr. Clemens Kelbel
Dr. Clemens Kelbel
Arzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin, Intensivmedizin, Tumormedizin
Tel.: 0231 922-1373
Lebenslauf
Ltd. Arzt Thomas Barchfeld
Dr. med.
Thomas Barchfeld

Ltd. Arzt Facharzt für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde, Intensivmedizin, Schlafmedizin, Palliativmedizin
Körperkompass