BAL Labor

Medizinische Klinik II -

Klinik für Pneumologie, Intensivmedizin und Schlafmedizin

BAL - Labor (bronchoalveoläre Lavage)

Präparation von selbst entnommener oder zugewiesener BAL-Flüssigkeit (BAL = bronchoalveoläre Lavage) für die Differenzialzytologie mittels Cytospin / MGG-, ggf. Spezialfärbung.

Bestimmung der Lymphozyten-Subpopulationen mittels Immunperoxydase-Technik, ggf. mit FACS.

Indikationen:
  • Unklare diffuse (interstitielle) Lungenerkrankungen
  • Unklare infiltrative Veränderungen, besonders bei immunkompromittierten Patienten (medikamentös, HIV)
  • Unklare mediastinale Lymphome
Material:
  • Frisch entnommene BAL-Spülflüssigkeit, Transport gekühlt innerhalb max. 24 Std.

Untersuchungen:

Videoassistierte Thorakoskopie
  • Histologische Sicherung von pleuralen Tumoren
  • Therapeutische Verklebung der Pleurablätter (Pleurodese)
Pneumologische Onkologie
  • Diagnostik und Therapie aller Lungen- und Rippenfelltumore in einem interdisziplinären Team
Pneumologische Intensivmedizin einschließlich
  • Invasive Beatmung
  • Nichtinvasive Beatmung
  • Weaning-Einheit (Entwöhnungstraining vom Beatmungsgerät)
Sonographie (Ultraschall)
  • Abdomen-Sonographie
  • Echokardiographie
  • Thorakale Sonographie
  • Transoesophageale Sonographie
  • Organbezogene Punktionen
Schlaflabor (DGSM-Akkreditierung)
  • Polygraphie
  • Polysomnographie
  • MSLT (multipler Schlaflatenztest)
Dr. Clemens Kelbel
Dr. Clemens Kelbel
Arzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin, Intensivmedizin, Tumormedizin
Tel.: 0231 922-1373
Lebenslauf
Ltd. Arzt Thomas Barchfeld
Dr. med.
Thomas Barchfeld

Ltd. Arzt Facharzt für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde, Intensivmedizin, Schlafmedizin, Palliativmedizin

Kontakt:

Frau Birgit Peter
Sekretariat der Klinik für Pneumologie
Tel.: 0231 / 922-1373
Körperkompass
Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Website
Top