Harnblasenkrebszentrum Dortmund-Ost Klinikum Westfalen

Harnblasenkrebszentrum Dortmund-Ost

Als erstes Harnblasenkrebszentrum in Dortmund sind wir nach den strengen Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) geprüft und zertifiziert und stehen für höchste Qualität der Behandlung – genau wie unser Prostatakrebszentrum Dortmund-Ost, das bereits 2007 als eines der ersten in Deutschland zertifiziert wurde und seitdem jährlich erneut geprüft und immer wieder ausgezeichnet wird.

In der Urologie gilt Harnblasenkrebs als die zweithäufigste bösartige Tumorerkrankung, die häufig auf Faktoren wie Rauchen oder berufsbedingten Kontakt mit spezifischen chemischen Substanzen zurückzuführen ist – dazu zählen beispielsweise aromatische Amine, die in einigen industriellen Arbeitsumgebungen auftreten können. Jährlich werden in Deutschland rund 30.000 Menschen von Harnblasenkrebs betroffen, wovon mehr als 23.000 Männer sind (Deutsches Krebsinformationszentrum, 2023). Die präzise Diagnose dieses meist schmerzlosen Tumors spielt eine entscheidende Rolle sowohl in der Früherkennung als auch bei der Identifizierung von Rückfällen.

Mithilfe einer engen Zusammenarbeit zwischen unseren stationären Einrichtungen und niedergelassenen Kooperationspartnern gewährleisten wir eine Behandlung, die den individuellen Krankheitsstadien und fortlaufend den aktuellen Leitlinien entspricht.

Instrumentelle Diagnostik

  • Mikroskopische und zytologische Analyse des Urins
  • Transabdomineller und transkavitärer Ultraschall
  • Flexible Zystoskopie mit Weißlicht und/oder Photodynamischer Diagnostik (PDD)
  • Narrow Band Imaging (NBI)

Behandlungsmöglichkeiten

  • Monopolare wie bipolare transurethrale Resektion
  • Laserbasierte transurethrale En-bloc-Resektion
  • Radikale nervenschonende Zystektomie mit anschließender Anlage einer Neoblase oder eines Ileum-Conduits (offenchirurgisch wie auch roboter-assistiert mit dem Da-Vinci-System)
  • Externe Strahlentherapie (auch nach vorheriger Chemotherapie)
  • Medikamentöse Therapie (Immuntherapie, Chemotherapie)
In unseren Harnblasenkrebszentrum können Sie sich auf eine ganzheitliche medizinische Behandlung nach höchsten Standards freuen.
Bei Fragen, zögern Sie nicht uns anzurufen.

Unsere Sprechstundenzeiten

sprechstundenMontags-Freitags: Nach Vereinbarung

Unsere zertifzierten Zentren

Kooperationspartner des Harnblasenkrebszentrum Dortmund-Ost

Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie
Frau Dr. med. Heidemarie Tonscheidt
Tel.: 0231 922-1636

Medizinische Klinik II für Onkologie und Hämatologie
Herr Dr. med. Peter R. Ritter
Tel.: 02307 149-304

Labormedizin
Herr Prof. Dr. med. Thomas Griga
Tel.: 0231 922-1301

Klinik für Nuklearmedizin
Chefarzt Prof. Dr. med. Hojjat Ahmadzadehfar, MSc
Tel.: 0231 922-1651


Palliativmedizinische Behandlungseinheit
Frau Dr. med. Heidemarie Tonscheidt
Tel.: 0231 922-1636

Psychoonkologie
Klinik für Psychiatrie/Psychotherapie

Chefarzt Dr. med. Thomas Finkbeiner
Dr. med. univ. Deniz Karagülle
Tel.: 0231 6188-231

Klinik für Radiologie
Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Jens Rodenwaldt
Tel.: 0231 922-1601

Sozialdienst
Jutta Mack
Tel.: 0231 922-1080


Klinik für Urologie und Kinderurologie
Chefarzt Dr. med. Stefan Orth
Tel.: 0231 922-1700


Gemeinschaftspraxis für Hämatologie und Onkologie
Dr. med. Jörg Lipke; Sandra Ketzler-Henkel; Dr. med. Clemens Schulte,
MBA; Dr. med. Christiane Bernhardt; Daniela Collette
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund
Tel.: 0231 914092-0

Hospiz am Ostpark
Frau Jutta Ahring
Oesterstraße 137
44309 Dortmund
Tel.: 0231 9250520

Pflege mit Herz - Hallmann
Herr Mirko Hallmann
Oesterstraße 137
44309 Dortmund
0231 256859

MVZ Westfalen/Ruhr für Pathologie und Genetik GmbH
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund
Tel.: 0231 922-1965

Selbsthilfegruppe Blasenkrebserkrankungen Dortmund
Frau Inge Döring
Ramhofstraße 29
44287 Dortmund
Tel.: 0231 4461063

Stromatherapie
Stom-In-Service Berner 

Herr Thomas Berner Annenstraße 104 58453 Witten 02302 963940

Strahlentherapie
MVZ Prof. Dr. Uhlenbrock & Partner MVZ Prof. Dr. Uhlenbrock & Partner
Frau Dr. med. Heidemarie Tonscheidt
Am Knappschaftskrankenhaus 1 44309 Dortmund 0231 9433-6

GefOS (Gesellschaft für Onkologische Studien)
Herr Dr. med. Clemens Schulte
Am Oelpfad 12
44263 Dortmund
Tel.: 0231 2061692

Informationen zu den aktuellen Studien

Hier finden Sie die aktuellen klinischen Studien.
Harnblasenkrebszentrum Klinikum Westfalen
Dr. med. Stefan Orth
Dr. med. Stefan Orth
Tel.: 0231 922-1700
Lebenslauf
Ansprechpartnerinnen Uroonkologisches Zentrum
Svenja Schafstein
Kathrin Maaß

Tel.: 0231 922-1701
Fax: 0231 922-1709
DKG Siegel Harnblasenkrebszentrum
Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Top Karriere Chancen
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen
Kompetenzzentrum Thoraxchirurgie