Kostenträger

Rechtliche Grundlage der Behandlung ist das fünfte Sozialgesetzbuch (SGBV). Damit gehört die qualifizierte Entzugsbehandlung zu den Leistungen der gesetzlichen und privaten Krankenkassen.

Das Interdisziplinäre Zentrum für Suchtmedizin am Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund erfüllt die Strukturmerkmale zur Motivationsbehandlung Abhängigkeitskranker (qualifizierter Entzug OPS-Code 8-985).

Das Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund arbeitet nach dem „Rahmenkonzept für die stationäre qualifizierte Entzugsbehandlung alkoholkranker Menschen in Nordrhein-Westfalen“. Die aktuelle Verpflichtung ist gültig bis zum 31.12.2019.
Dr. Thomas Finkbeiner
Tel.: 0231 6188-231
Fax: 0231 6188-712
Lebenslauf
Dr. med. Martin Haas, Direktor der Klinik für Innere Medizin und der Klinik für Altersmedizin
Dr. med. Martin Haas
Tel.: 0231 6188-297
Körperkompass
Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Website
Top