• Ernaehrungsberatung
  • Ernaehrungsberatung

Medizinische Klinik I -

Klinik für Gastroenterologie, Endoskopie und Diabetologie

Ernährungsberatung

Essen hält Leib und Seele zusammen.
Eine bedarfsdeckende, ausgewogene Ernährung zählt zu den wesentlichen Voraussetzungen für Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Magen-Darm-Beschwerden, Verstopfung, Bluthochdruck, Gicht, Fettstoffwechselstörung und Übergewicht stehen in einem engen Zusammenhang mit dem Essen und Trinken.

Einerseits werden sie durch Ernährungsfehler mit verursacht, anderseits kann der Krankheitsverlauf durch eine gezielte Ernährungsumstellung günstig beeinflusst werden.

Alte Menschen und Patienten mit Krebserkrankungen sind häufig durch Appetitlosigkeit und daraus resultierendem Gewichtsverlust mangelernährt. Auch hier ist eine adäquate Ernährungstherapie Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung.

Unser Haus bietet:
  • Individuelle, fachlich fundierte und praxisnahe Ernährungsberatung für Patienten und Angehörige
  • Besprechung der Kostform
  • Erstellen und Auswerten von Ernährungsanalysen (Ernährungsanamnesen)
  • Ernährungstherapeutische Betreuung während des gesamten stationären Aufenthaltes in enger Zusammenarbeit mit Pflege- und ärztlichem Personal

Auch nach dem Klinikaufenthalt stehen wir zu Fragen bezüglich der Ernährung gerne zur Verfügung.

Veranstaltungen

Adipositas Zentrum

29.11.2017 - Adipositas Zentrum Westfalen

Beginn:29.11.2017 17:30
Endet:29.11.2017 19:00
Referent:Saskia Turrek
Ort:Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Vortragssaal Ost (Ebene 1)
Adipositas Zentrum Westfalen

Wie kann ich mein Gewicht halten?

Alle zeigen
Adelheid Reichel
Diätassistentin mit Zusatzqualifikation für die enterale und parenterale Ernährung
Tel.: 0231 / 922-1782
Saskia Turrek
Ökotrophologin, Diätassistentin und Fachberaterin bei Essstörungen
Tel.: 0231 / 922-1116
Körperkompass
Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Website
Top