Familiale Pflege

Ein Beratungs- und Schulungsprogramm für pflegende Angehörige

Mit der baldigen Entlassung eines Familienmitgliedes aus einem unserer Krankenhäuser kommt eine neue Herausforderung auf Sie zu.

Sie haben sich entschieden, die pflegerische Betreuung zu Hause als Angehöriger zu übernehmen, ggf. auch gemeinsam mit einem ambulanten Pflegedienst.
Um Sie auf diesem Weg zu begleiten und für die neuen Aufgaben zu stärken, bietet Ihnen das Klinikum Westfalen ein umfangreiches und kotenloses Angebot an individueller Beratung und Schulung an.

Über erfahrene Pflegetrainerinnen können Sie an allen 3 Standorten dieses Angebot in Anspruch nehmen. Durch dieses Beratungs- und Schulungsprogramm erhalten Sie die Möglichkeit, theoretische und praktische Kenntnisse für eine Pflege zu Hause zu erlernen und zu vertiefen.

Darüber hinaus bieten wir regelmäßig „Initialpflegekurse“ an. Hier haben Sie die Gelegenheit in einer kleinen Gruppe gemeinsam mit anderen Angehörigen verschiedene Pflegetechniken zu erlernen, praktisch zu üben, andere Betroffene kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.
Des Weiteren erhalten Sie hier Kontaktadressen und allgemeine Informationen über Netzwerke und Selbsthilfegruppen.

Interessenten können sich unter den rechts angegebenen Kontaktdaten auf eine Warteliste setzen lassen bis der nächste Kurs startet.

Weitere Informationen zu den Inhalten entnehmen Sie dem folgenden Flyer.
Pflegedirektion
Tel.: 0231 922-1801
Körperkompass
Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Website
Top