Online-Terminvergabe für Patienten

Zum vereinbarten Termin bringen Sie bitte mit:

Knappschaft-Bahn-See versicherte
 
  • Überweisung in die Gefäßchirurgie
  • Versichertenkarte
Versicherte der sonstigen gesetzlichen Krankenkassen (z.B. AOK, Barmer, Techniker, etc.)
 
  • eine Einweisung zur prästationären Behandlung in der Gefäßchirurgie
  • Versichertenkarte
Und falls vorhanden
 
  • Medikamentenplan
  • Vorbefunde anderer Gefäßärzte, anderer Kliniken
  • Entlassungsbriefe, ggf. Operationsberichte
  • Befunde und ggf. Voraufnahmen von Röntgendiagnostik, Laborbefunde

Bei Akutbeschwerden wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Gefäßchirurgie:
Tel.: 0231 922-2602
Die Behandlung von Notfallpatienten erfolgt rund um die Uhr über unsere Zentrale Notaufnahme (ZNA)
Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Top Karriere Chancen
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen
Kompetenzzentrum Thoraxchirurgie