Beckenbodentraining für die Frau

Einen Kurs „Beckenbodentraining für Frauen“ bietet das Knappschaftskrankenhaus Dortmund  ab 16. Januar montags um 18 Uhr an. Darin lernen die Teilnehmerinnen, den Beckenboden zu kräftigen und zu entlasten. Sie erfahren, wie die richtige Atemtechnik beim Heben und Tragen aussieht und wie man belastende Situationen im Alltag erkennen kann. Schon nach den ersten Kursstunden werden deutliche Verbesserungen zu spüren sein.

Der Kurs besteht aus 10 Einheiten von jeweils 60 Minuten. Die Teilnahme kostet 120 € und wird von den Krankenkassen bezuschusst. Anmeldungen werden per Mail an elternschule@klinikum-westfalen.de oder per Telefon unter 0231-9221252 angenommen.

Jörg Kühn
Jörg Kühn
Tel.: 0231 922-1907
Susanne Janecke
Susanne Janecke
Tel.: 0231 922-1756
Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Top Karriere Chancen
Regionales Krankenhaus Nordrheinwestfalen
Prostatakrebs
Rhethmolohie
Top Mediziner - Bauchstraffung
Top Mediziner - Fettabsaugen
Top Mediziner - Kinderorthopädie
TOP Mediziner - Plastische Wiederherstellungschirurgie
Copd &Lungenemphysem
Top Mediziner - Sportortopädie
Akutgeriatrie
Bauchchirurgie
Demenzen
Diabetologie
Harnsteine
Proktologie
ProstataSyndrom
Blasenkrebs
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen