Fernsehen, Telefonie und Internet im Knappschaftskrankenhaus Dortmund

Telefon, TV und Internet

Knappschaftskrankenhaus Dortmund

Multimediales Angebot für Patientinnen und Patienten

Das Klinikum Westfalen hat im Knappschaftskrankenhaus Dortmund das System der Kommunikation und Fernsehunterhaltung für die Patienten modernen Anforderungen angepasst.


Das umfangreiche Mutimedia-Angebot im Klinikum Westfalen, Knappschaftskrankenhaus Dortmund umfasst:

  • Fernsehen mit modernem Flachbildschirm, hoher Auflösung und entsprechendem Programmangebot
  • Festnetztelefonie mit Flatrate (kostenfrei ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze, ausgenommen Telefonate ins Ausland und Sonderrufnummern)
  • Internetnutzung per WLAN
  • Radio

Kosten pro Tag: 2,40 EUR

Kopfhörer bei Bedarf: 2,50 EUR

Achtung: Für die Multimediakarte ist zunächst ein Pfand von 5 Euro zu entrichten. Die Mindestaufladung beträgt 10 Euro.

Die Nutzung privater Kommunikationsgeräte in den Patientenzimmern ist ab sofort zulässig.

Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Flyer.

Verleih moderner iPads

Wir bieten Ihnen mit unserem iPad-Verleih einen besonderen Service.

In der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr können Sie an der Information am Haupteingang eines unserer iPads ausleihen (nach Verfügbarkeit). Bitte beachten Sie, dass bei der Ausleihe ein Lichtbilddokument (Ausweis, Reisepass, Führerschein) vorzulegen ist.

Die Mietpreise enthalten alle Nebenkosten und staffeln sich wie folgt:

Kosten_Ausleihe_iPad_24037


Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Flyer.

Hellmig-Krankenhaus Kamen

Telefon und Fernsehen

In allen Zimmern des Krankenhauses ist ein Fernsehanschluss vorhanden. Das Fernsehen können Sie selbstverständlich kostenfrei benutzen. Die Programmplatzbelegung finden Sie in Ihrer Patienteninformationsmappe.

Für die Nutzung der Telefone am Bett ist ein Betrag von 1,20 € pro Tag zu entrichten.
Mobile Telefone bzw. Handys sind im Hellmig-Krankenhaus auf allen Stationen außer der Intensivstation erlaubt. Wir bitten Sie nur bzgl. der Lautstärke bei Gesprächen und Klingeltönen Rücksicht auf Ihre Mitpatienten zu nehmen und die Nachtruhe zu beachten.

Die W-Lan-Nutzung kostet 2 € pro Tag.  

Verleih moderner iPads

Wir bieten Ihnen mit unserem iPad-Verleih einen besonderen Service. In der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr können Sie an der Information am Haupteingang eines unserer iPads ausleihen (nach Verfügbarkeit). Bitte beachten Sie, dass bei der Ausleihe ein Lichtbilddokument (Ausweis, Reisepass, Führerschein) vorzulegen ist. Die Mietpreise enthalten alle Nebenkosten und staffeln sich wie folgt:

Tabelle

Spezielles Angebot auf den Stationen 3a und 3b

Das Klinikum Westfalen hat im Hellmig-Krankenhaus Kamen auf den neuen Stationen 3a und 3b das System der Kommunikation und Fernsehunterhaltung für die Patienten modernen Anforderungen angepasst. 

Das umfangreiche Mutimedia-Angebot im Klinikum Westfalen, Knappschaftskrankenhaus Dortmund umfasst:

  • Fernsehen mit modernem Flachbildschirm, hoher Auflösung und entsprechendem Programmangebot
  • Festnetztelefonie mit Flatrate (kostenfrei ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze, ausgenommen Telefonate ins Ausland und Sonderrufnummern)
  • Internetnutzung per WLAN
  • Radio

Kosten pro Tag: 2,40 EUR

Kopfhörer bei Bedarf: 2,50 EUR

Achtung: Für die Multimediakarte ist zunächst ein Pfand von 5 Euro zu entrichten. Die Mindestaufladung beträgt 10 Euro.

Die Nutzung privater Kommunikationsgeräte in den Patientenzimmern ist ab sofort zulässig.

Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Flyer

Klinik am Park Lünen

Telefon, Fernsehen und Internet

In allen Zimmern der Klinik ist ein Fernsehanschluss vorhanden. Das Fernsehen können Sie selbstverständlich kostenfrei benutzen. Die Programmplatzbelegung finden Sie in Ihrer Patienteninformationsmappe.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen auf der Komfortstation an jedem Bett ein eigenes TV-Gerät mit zusätzlichem Sky-Anschluss an (siehe auch unter "Kommunikation und Unterhaltung" sowie "Anleitung TV“ in der Informationsmappe).

An jedem Bett ist ein Festnetztelefon vorhanden. Eine Telefonkarte kostet 10 €, davon sind 2,50 € Pfand. Eine Einheit kostet 0,25 €. Eine Grundgebühr wird nciht erhoben.

Mobile Telefone bzw. Handys sind in der Klinik am Park auf allen Stationen außer der Intensivstation erlaubt. Wir bitten Sie nur bzgl. der Lautstärke bei Gesprächen und Klingeltönen Rücksicht auf Ihre Mitpatienten zu nehmen und die Nachtruhe zu beachten.

Für die Nutzung des WLAN außerhalb der Komfortstation ist eine Gebühr von 2 € pro Tag zu entrichten.

 

Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund

Multimediales Angebot für Patientinnen und Patienten

Das Klinikum Westfalen hat im Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund das System der Kommunikation und Fernsehunterhaltung für die Patienten modernen Anforderungen angepasst.

Entertainment-Angebot für unsere Patienten Das umfangreiche Mutimedia-Angebot im Klinikum Westfalen, Knappschaftskrankenhaus Dortmund umfasst:

  • Fernsehen mit modernem Flachbildschirm, hoher Auflösung und entsprechendem Programmangebot
  • Festnetztelefonie mit Flatrate (kostenfrei ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze, ausgenommen Telefonate ins Ausland und Sonderrufnummern)
  • Internetnutzung per WLAN
  • Radio

Kosten pro Tag: 2,40 EUR

Kopfhörer bei Bedarf: 2,50 EUR

Achtung: Für die Multimediakarte ist zunächst ein Pfand von 5 Euro zu entrichten. Die Mindestaufladung beträgt 10 Euro.


Die Nutzung privater Kommunikationsgeräte in den Patientenzimmern ist ab sofort zulässig.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer.

Körperkompass