Checkliste ambulante Untersuchung in der Angiologie

Was muss ich mitbringen/Was muss ich beachten?

Versichertenkarte: Bitte unbedingt mitbringen
Über- oder Einweisung: Bitte unbedingt mitbringen

Termin:
Bitte soweit möglich 5 Minuten vor dem Termin hier melden

  • Knappschaftskrankenhaus Dortmund: Ambulante Aufnahme der Angiologischen/Gefäßchirurgischen (auch Chirurgische) Ambulanz, Erdgeschoss
  • Klinik am Park, Lünen: Sekretariat Angiologie/Diabetologie, „Fußambulanz“, im Erdgeschoss

Nüchtern? Falls Sie nüchtern kommen sollen, dann bitte morgens die
Medikamente mit einer Tasse Tee oder Kaffee einnehmen, aber bitte nichts essen.

Vorunterlagen? Bitte eigene Vorberichte mitbringen oder Hausarzt nach diesen fragen und die Unterlagen dann zum Termin mitbringen.

Begleitung? Wenn Sie beim Gehen beeinträchtigt sind, dann nehmen Sie bitte eine Begleitperson zum Termin mit.

Rollstuhl? An den Krankenhaus-Eingängen gibt es für gehbehinderte Personen eine Kurzparkzone und es stehen Rollstühle bereit.

Wunde? Sie haben eine Wunde? Bitte informieren Sie uns bereits bei der Terminvereinbarung. Bitte bringen Sie, wenn möglich, aktuelle Abstrich-Ergebnisse mit, damit wir die entsprechende Vorsorge treffen können.

MRSA/VRE? Wenn Sie eine Problemkeiminfektion haben, bitte
informieren Sie uns bereits bei der Terminvereinbarung, damit wir die entsprechende Vorsorge treffen können.

Zeitaufwand? Bitte rechnen Sie für einen ambulanten Termin bei uns insgesamt mindestens eine Stunde ein.

Befund-Bericht? Sie erhalten nach der Untersuchung einen Kurzbefund.

Kontrolltermin? Gefäß-Krankheiten verändern sich. Je nach Befund empfehlen wir bei Bedarf eine Kontrolluntersuchung.


Schnellkontakt Im Notfall Anfahrt Grußkartenservice Newsletter Zweitmeinung Lob und Kritik Qualitätsberichte Veranstaltungen Karriereportal Mediathek Babygalerie Intern
Körperkompass
Kliniken

Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Websiteaudit berufundfamilie
QMKD-ZertifikatMitglied im Netzwerk
Top