Hebamme im Klinikum Westfalen werden

Du willst Hebamme werden und Hebammenwissenschaft studieren?

Dann bist du bei uns genau richtig!
Als Hebamme im Klinikum Westfalen unterstützt und begleitest du werdende Eltern während der Schwangerschaft und bei der Geburt z.B. in einem Hebammengeleiteten Kreißsaal. Du hilfst werdenden Müttern dabei, ihre Geburtswünsche zu realisieren, wobei der Schwerpunkt auf der Förderung natürlicher Geburten und der Reduzierung medizinischer Eingriffe liegt. Du bist “die” Begleitung und Unterstützung der Gebärenden vor, während u. nach der Geburt. Auch in der postnatalen Versorgung spielst du eine entscheidende Rolle, indem du Beratung zum Stillen anbietest, bei der Wochenbettbetreuung unterstützt und wertvolle Ratschläge zum Muttersein gibst. Du wirst nicht nur wertvolle Praxiserfahrungen sammeln, sondern auch eigene Verantwortung übernehmen und dabei immer die Unterstützung unseres Hebammen-Teams erfahren. Bei uns wird der Spaß an der Arbeit durch die Zusammenarbeit mit engagierten Kolleginnen und Kollegen sowie das positive Arbeitsklima gefördert.

Deine Ansprechpartnerinnen

Dunja Golombek Leitung Geburtshilfe
Dunja Golombek
Leitung Geburtshilfe
Tel.: 0231 / 922-1219
E-Mail
Bianca Dresp Stellv. Leitung Geburtshilfe
Bianca Dresp
Stellvertretende Leitung Geburtshilfe
Tel.: 0231 /922-1219
E-Mail

Darauf kannst du dich als Hebammenstudentin freuen:

  • Du begrüßt mit deiner Arbeit neues Leben
  • Du bist der wichtigste Frauenberuf auf der Welt
  • Du nimmst Teil beim Neustart einer Familie
  • Du gibst der Familie das Gefühl von Sicherheit
  • Du bestärkst Frauen

Warum Hebamme im Klinikum Westfalen werden?


Das Licht der Welt erblicken seit Jahrzehnten viele Kinder in unserer Klinik in Dortmund-Brackel. Wir bieten Familien eine umfassende Betreuung sowohl während der Schwangerschaft als auch während der Geburt und darüber hinaus im Wochenbett. Unsere Betreuung erfolgt nach modernsten diagnostischen, medizinischen und insbesondere hebammenwissenschaftlichen Standards.
Unser erfahrenes Hebammen-Team arbeitet sowohl im Kreißsaal als auch im Kinderzimmer und auf der Wochenbettstation.
Klinikum Westfalen Knappschaftskrankenhaus Dortmund-Brackel
Hebammenstudentin im Klinikum Westfalen

Wir haben einen Hebammengeleiteten Kreißsaal


Im Klinikum Westfalen gibt es für Schwangere das Angebot im Hebammengeleiteten Kreißsaal zu gebären. Die Geburt im Hebammenkreißsaal wird eigenverantwortlich gefördert und unterstützt durch erfahrene Hebammen. Das Modell des Hebammengeleiteten Kreißsaals bietet somit Frauen ohne Schwangerschaftskomplikationen eine Alternative zu Hausgeburten sowie zur herkömmlichen Geburt im Krankenhaus, die hier auch jederzeit möglich ist.

Was du als Hebammenstudentin im Klinikum Westfalen lernst:

Neues Zulassungsverfahren für BA Hebammenwissenschaft

Ab sofort (Wintersemester 2024) musst du dich zuerst an einem Krankenhaus bewerben,   bevor du an der Hochschule angenommen und zum Studiengang zugelassen wirst.   Weitere Informationen zum neuen Zulassungsverfahren findest du auf der Seite der  Hochschule für Gesundheit Bochum

Jetzt Kontakt aufnehmen und Bewerbung einreichen!

Jetzt anrufen

Unsere Hebammen warten schon auf dich!

Hebammen Gruppenfoto Klinikum Westfalen
Deutschlands beste Ausbildungsbetreiber
Deutschlands beste Arbeitsgeber
Top Karriere Chancen
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen
Kompetenzzentrum Thoraxchirurgie