• Knappschaftskrankenhaus Dortmund
  • Hellmig-Krankenhaus Kamen
  • Klinik am Park Lünen
  • Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund

Klinikdaten auf einen Blick

Infobox
Das Klinikum Westfalen zählt mit seinen vier Krankenhäusern in Dortmund-Brackel, Lütgendortmund, Kamen und Lünen und einer Gesamtbettenzahl von 1109 Betten zu den drei größten öffentlich, rechtlichen Krankenhäusern im Ruhrgebiet. 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (inkl. der Servicegesellschaften) behandeln, pflegen und betreuen jährlich mehr als 125.000 Patienten. Damit ist das Klinikum Westfalen ein großer Arbeitgeber in der Region und mit einem Umsatzvolumen von 200 Millionen Euro auch ein markanter Wirtschaftsfaktor. Mit seinen 32 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab.
Klaus-Peter Wolter
Klaus-Peter Wolter
Tel.: 0231 922-1904