Neue Station im Hellmig-Kranknehaus Kamen
 

Station 5a am Hellmig-Krankenhaus modernisiert

Am Hellmig-Krankenhaus Kamen wurde mit der Station 5a ein weiterer Baustein nach umfassender Erneuerung in Betrieb genommen. Zuletzt war im Juli die Station 4a neu bezogen worden.


Auch die Station 5a wurde zwischenzeitlich komplett entkernt und dann völlig neu aufgebaut. Wohnliche Ein- und Zwei-Bett-Zimmer in attraktiven Farben, moderne Komfortbäder aber auch völlig neue Arbeitsbereiche für die Mitarbeiter sind so entstanden. Auch die gesamten Versorgungsstrukturen wurden erneuert. Die Station 5a wird primär für Patienten der Unfallchirurgischen Klinik unter der Leitung von Chefarzt Dr. Dieter Metzner genutzt.


Für eine effektive Abwicklung der Bauarbeiten werden die Stationen in vertikaler Abfolge modernisiert, weil so Versorgungsleitungen sinnvoll erneuert werden können. Nach der a-Seite folgen jetzt die b-Seiten beider Etagen. Die Stationen 4b und 5b sollen bis Herbst 2020 fertiggestellt werden. „2021 werden dann alle Stationen im Hellmig-Krankenhaus auf modernstem Stand sein“, freut sich Krankenhausleiter Ansgar Schniederjan.

Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Home Unternehmerische Verantwortung
Top Karriere Chancen
Top Mediziner - Bauchstraffung
Top Mediziner - Fettabsaugen
Top Mediziner - Kinderorthopädie
Top Mediziner - Copd und Lungenemphysem
Regionales Krankenhaus Nordrheinwestfalen
TOP Mediziner - Plastische Wiederherstellungschirurgie
Top Mediziner - Sportortopäie
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen