Zwei weibliche Pflegefachkräfte arbeiten in einem Tageslicht-OP. Eine Krankenschwester trägt einen grünen Kittel und eine grüne Haube, die Andere trägt einen blauen Kittel und eine pinke Haube und hält Op-Instrumente in der Hand.

Pflegefachkraft (m/w/d) für den OP und die Anästhesie in Dortmund

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Das Klinikum Westfalen ist ein starker Arbeitgeber! Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. So ermöglichen wir Ihnen die Fachweiterbildung im Bereich Intensiv- und Anästhesiepflege und OP-Fachweiterbildung mit finanzieller Unterstützung und ohne Bleibeverpflichtung. Zudem können Sie sich zweimal im Monat auf einen Fortbildungstag freuen. 

Die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben in der Pflege hat bei uns hohe Priorität. Daher ist flexible Arbeitszeit für uns keine Floskel in einer Stellenausschreibung, sondern gelebte Realität.

Machen Sie sich selbst ein Bild von uns als Top Arbeitgeber in der Pflege und vereinbaren Sie jetzt ein Kennenlerngespräch und das ganz unkompliziert ohne Bewerbungsunterlagen.

Jetzt Kennenlerngespräch vereinbaren

Ihr Profil

Sie sind ...

  • Anästhesietechnischer Assistent (m/w/d)
  • Operationstechnischer Assistent (m/w/d)
  • Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit oder ohne Vorerfahrungen im Fachbereich der Anästhesie oder OP-Pflege
  • Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit oder ohne Fachweiterbildung

Ihr Aufgabengebiet

Aufgabengebiet OP-Pflegeteam
  • Vorbereitung, Überwachung, Nachsorge und Assistenz bei operativen Eingriffen
  • Fach-, sach- und situationsgerechtes Instrumentieren
  • Vor- und Nachbereitung der Operationseinheit

Aufgabengebiet Anästhesie-Pflegeteam
  • Vorbereitung, Überwachung, Nachbereitung und Assistenz bei unterschiedlichen Narkoseverfahren
  • Prä- und postoperative Überwachung der Patientinnen und Patienten

Ihre Skills

  • Teamfähigkeit
  • Sozialkompetenz
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Eine weibliche Pflegefachkraft im blauen Kittel und grüner OP.Haube steht im OP am Tisch für Operationswerkzeuge. Mit Handschuhen hält sie eine Zange in der Hand und im Hintergrund befindet sich ein großes Fenster

Ihr Arbeitsumfeld

Zwei weibliche Pflegefachkräfte arbeiten in einem Tageslicht-OP. Beide tragen einen blauen OP-Kittel und halten OP-Instrumente in den Händen. Eine Krankenschwester trägt eine grüne Haube, die Andere trägt eine pinke Haube. Im Hintergrund befinden sich die großen technischen Geräte und Lichter des OP_Saals



Sie können sich auf das Arbeiten in einem Tageslicht-OP freuen. Große Fenster spenden angenehmes Licht und schaffen so eine Wohlfühlatmosphäre. Ihr Arbeitumfeld ist zudem geprägt von flachen Hierachien und somit kurzen Entscheidungswegen, da sowohl das OP-Pflegeteam, als auch das Anästhesie-Pfelgeteam unter einem OP-Leitungsteam geführt wird. Insgesamt handelt es sich um ein 75-köpfiges Team.

Unser Angebot

Rotes Icon mit weiß skizziertem Fenster und weiß skizzierter Sonne Tageslicht-OP
Rotes Icon mit einem weißen skizzierten Sparschwein Betriebliche Altersversorgung
Rotes Icon mit weiß skizziertem Besteck. Eine Gabel und ein Messer kreuzen sich. Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
Rotes Icon mit weiß skizzierter Uhr im Mittelpunkt. Neben der Uhr befindet sich ein Arbeitskoffer. Flexible Arbeitszeiten
Rotes Icon mit weißer grafischer Darstellung eines Organigramms Flache Hierachien
Rotes Icon mit weißer Skizzierung eines Busses Gute Anbindung
Rotes Icon mit drei skizzierten weißen Männchen, welche sich gegenseitig in den Arm nehmen Social Events
Rotes Icon, mit einem weißen Herz. In dem Herz befndet sich ein EKG-Rythmus. Betriebliches Gesundheitsmanagement
Rotes Icon mit zwei weiß skizzierten Männchen. Das eine Männchen sitzt im Rollstuhl und wird von dem zweiten Männchen geschoben. Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen
Rotes Icon, mit weißem EURO-Zeichen und Pfeil, welcher nach oben zeigt. Vergütung nach TVöD
Rotes Icon mit weißer Skizze von einem Zertifikat. Weiterbildungsangebote
Rotes Icon mit weißem Rabatt-Zeichen Rabatte bei namhaften Shops

Das Klinikum Westfalen

Das KLINIKUM WESTFALEN, unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der beteiligten Städte Kamen und Lünen, zählt mit seinen vier Krankenhäusern Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Hellmig-Krankenhaus Kamen, Klinik am Park Lünen-Brambauer und Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund und einer Gesamtbettenzahl von 1.082 Betten zu den größten öffentlich-rechtlichen Krankenhaus-trägern in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt 2.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behandeln, pflegen und betreuen jährlich mehr als 160.000 Patienten. Damit ist das Klinikum Westfalen ein großer Arbeitgeber in der Region und mit einem Umsatzvolumen von 242 Millionen Euro auch ein markanter Wirtschaftsfaktor. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum ist das Knappschaftskrankenhaus in Dortmund zudem in der universitären Ausbildung und Lehre aktiv. Mit seinen 34 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Klinikum Westfalen nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab.



MEHR INFORMATIONEN

Grau rotes Symbol des Zertifikats
Pflegefachkraft mit blauem Kittel und güner OP-Haube steht im Operationssaal. In den Händen hält sie einen Tupfer und eine Pinzette.
weißes Siegel mit rotem Rahmen

Ihr Arbeitsort

Intressiert?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen! Und das ganz unkompliziert und ohne viel Aufwand. Denn für das Kennenlerngespräch benötigen Sie weder ein aufwendiges Anschreiben, noch müssen Sie Zeit damit verbringen Ihre Bewerbungsunterlagen zu aktualisieren. Uns interessiert der Mensch hinter den Zeugnissen! Schreiben Sie uns jetzt via WhatsApp an oder rufen Sie das Sekretariat unter 0231 922-1722 an.

Sie haben weder die Zeit zum Anrufen noch zum Schreiben? Dann nutzen Sie doch unser Kontaktformular, um ein Kennenlerngespräch zu vereinbaren. So oder so – wir freuen uns auf Sie!


Jetzt Kennenlerngespräch vereinbaren

Kontakt

Portrait vom Pflegedirektor Klaus Böckmann im grauen Anzug, grauer Krawatte und weißem Hemd.

Klaus Böckmann (Pflegedirektor)
0152-27705150
0231 922-1722 (Festnetz Sekretariat der Pflegedirektion)

Ein Arzt und vier Pflegefachangestellte befinden sich in einer Operation. Alle tragen einen blauen Kittell, Handschuhe, Masken und OP-Hauben. Sie sind zum Operationsgeschehen gerichtet. Der Arzt hält einen Tupfer und eine Pinzette in der Hand
Facebook YouTube