Babymassage: Körperkontakt zum Kind

Ein neuer Kurs „Babymassage“ startet am Freitag, 12. November, in der Elternschule des Knappschaftskrankenhauses Dortmund. 

Der Kurs läuft über fünf Wochen, jeweils von 15.45 bis 16.45 Uhr, und eignet sich für Eltern mit Kindern im Alter von 4 Wochen bis 6 Monaten. Hier erfahren sie, wie sie das Bedürfnis des Kindes nach Wärme, Zärtlichkeit und Berührung stillen können. Kursleiterin Dagmar Riemann erklärt die richtige Technik. 

Babymassage ist besonders empfehlenswert bei Blähungen sowie Unruhe und trägt zur Verbesserung des Schlafverhaltens bei. Im Kurs gibt es auch Gelegenheit zum Gespräch und Erfahrungsaustausch. 

Anmeldungen nimmt die Leiterin der Elternschule, Marianne Künstle, unter Tel.: 0231 922-1252 oder per E-Mail unter elternschule@klinikum-westfalen.de entgegen. Die Kosten für den Kurs betragen 45 Euro.

Klaus-Peter Wolter
Klaus-Peter Wolter
Tel.: 0231 922-1904
Susanne Janecke
Susanne Janecke
Tel.: 0231 922-1756
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Home Unternehmerische Verantwortung
Top Karriere Chancen
Regionales Krankenhaus Nordrheinwestfalen
Prostatakrebs
Rhethmolohie
Top Mediziner - Bauchstraffung
Top Mediziner - Fettabsaugen
Top Mediziner - Kinderorthopädie
Top Mediziner - Copd und Lungenemphysem
TOP Mediziner - Plastische Wiederherstellungschirurgie
Top Mediziner - Sportortopäie
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen