Elternschule des Knappschaftskrankenhauses startet neue PEKiP-Kurse

Ab Montag, 13. September, organisiert die Elternschule des Knappschaftskrankenhauses Dortmund neue PEKiP Kurse (Prager Eltern Kind Programm) für Kinder, die ab März 2021 geboren wurden. Dieses Programm gibt Eltern praktische Hilfen, wie das Kind im ersten Lebensjahr durch ein alters- und entwicklungsbedingtes Bewegungs- und Spielangebot angeregt und unterstützt werden kann. Die kurse starten in der Kindertanzoase am Brackeler Hellweg 43 um 9 Uhr und um 10.45 Uhr. Die im Kurs vermittelten Spiel- und Bewegungsübungen können zu Hause weitergeführt werden. Das Angebot bietet auch Gelegenheiten, sich mit den anderen Teilnehmern und der Kursleiterin über Entwicklungsbedingungen- auch Ernährungsfragen- auszutauschen. Die Kosten betragen 68 Euro für 8 mal 90 Minuten. Anmeldungen werden unter der Telefon-Nummer 0231-9221252 oder per Email an elternschule@klinikum-westfalen.de entgegengenommen.

Klaus-Peter Wolter
Klaus-Peter Wolter
Tel.: 0231 922-1904
Susanne Janecke
Susanne Janecke
Tel.: 0231 922-1756
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Home Unternehmerische Verantwortung
Top Karriere Chancen
Top Mediziner - Bauchstraffung
Top Mediziner - Fettabsaugen
Top Mediziner - Kinderorthopädie
Top Mediziner - Copd und Lungenemphysem
Regionales Krankenhaus Nordrheinwestfalen
TOP Mediziner - Plastische Wiederherstellungschirurgie
Top Mediziner - Sportortopäie
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen