Geburtsvorbereitung in Präsenz

Gleich zwei Kurse zur Geburtsvorbereitung bietet die Elternschule am Knappschaftskrankenhaus Dortmund jetzt an. Los geht es am 27. Juli, mit einem vierwöchigen Kurs, der jeweils mittwochs von 18 bis 20.30 Uhr läuft und am 18. August endet. Für werdende Eltern, die unter der Woche wenig Zeit haben, ist darüber hinaus ein Kompaktkurs am Wochenende 31. Juli/1. August im Angebot.
Beide Kurse finden in Präsenz statt. Dafür wurde ein spezielles Hygienekonzept entwickelt.
Die Teilnehmer können sich hier mit anderen werdenden Eltern austauschen und sich informieren. Sie erfahren, wie sie sich verantwortungsbewusst und vertrauensvoll auf das bevorstehende Geburtserlebnis und die gemeinsamen Aufgaben vorbereiten können. In einer kleinen Gruppe werden die wichtigen Fragen zur Geburt beantwortet. Durch Übungen zur Körper- und Atemwahrnehmung, Kennenlernen verschiedener Geburtspositionen, Bewegungsübungen und praxisbezogenen Informationen zum Wochenbett und Stillen wird eine positive Grundeinstellung gefördert. 

Anmeldungen nimmt die Elternschule unter Tel.: 0231 922-1252 oder per E-Mail an  elternschule@klinikum-westfalen.de entgegen.

Klaus-Peter Wolter
Klaus-Peter Wolter
Tel.: 0231 922-1904
Susanne Janecke
Susanne Janecke
Tel.: 0231 922-1756
Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Home Unternehmerische Verantwortung
Top Karriere Chancen
Top Mediziner - Bauchstraffung
Top Mediziner - Fettabsaugen
Top Mediziner - Kinderorthopädie
Top Mediziner - Copd und Lungenemphysem
Regionales Krankenhaus Nordrheinwestfalen
TOP Mediziner - Plastische Wiederherstellungschirurgie
Top Mediziner - Sportortopäie
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen