• Angelika Mühlenbäumer vom Verein
  • Regelmäßig tauschen die Damen vom Verein

Kontakt und Hilfe

Angelika Mühlenbäumer begrüßt beim Gang über den Flur auf der Ebene 4 des Knappschaftskrankenhauses Dortmund Patienten namentlich. In den Patientenzimmern ist neben freundlicher Ansprache geduldiges Zuhören selbstverständlich für die ehrenamtliche Mitarbeiterin im Besuchsdienst des Hauses: "Ich bekomme dafür ganz viel zurück." Die ehrenamtlichen Helfer des gemeinnützigen Vereins Kontakt & Hilfe besuchen einmal pro Woche jeden Patienten im Knappschaftskrankenhaus Dortmund.

Immer mehr Patienten sind alleinstehend, Angehörige leben manchmal weit entfernt. "Viele Patienten freuen sich sehr über unseren Besuch, nutzen die Gelegenheit ihr Herz auszuschütten und Anteilnahme zu spüren", erzählt Karin Windmüller. Neben den Stationsbesuchen gehört das Vorlesen für Patienten auf der Intensivstation zu den Aufgaben.

Vier Trödelmärkte im Jahr helfen, die Aktivitäten zu finanzieren. Neben den wöchentlichen Besuchen bei allen Patienten des Krankenhauses stellt der Verein bedürftigen Patienten über die Kleiderkammer Wäsche zur Verfügung und bietet eine Sterbewache an.

Die Mitarbeiter des ehrenamtlichen Besuchsdienstes spenden Trost und helfen beim Blick nach vorn. Sie nehmen regelmäßig an Fortbildungen und Supervisionen teil. Einige sind speziell für den Umgang mit dementen Menschen ausgebildet oder als Notfallseelsorger. Der Austausch in der Gruppe stärkt jedes einzelne Mitglied zusätzlich.

Ansprechpartnerin ist die Leiterin des Besuchsdienstes, Angela Nowotny, Tel.: 0231 922-1999 (Anrufbeantworter).

Im Hellmig-Krankenhaus Kamen besucht die ehemalige Mitarbeiterin Dorothea Stamer die Patienten und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Und auch in der Klink am Park gibt es einen Besuchsdienst. Hier schenkt Rosemarie Scheibel-Brunck den Patienten ihre Aufmerksamkeit, liest ihnen vor oder hört einfach zu, wenn jemandem etwas auf dem Herzen liegt.  

Knappschaftskranken-
haus Dortmund

Tel.: 0231/922-1999
(Anrufbeantworter, bitte lange klingeln lassen!)

Klinik am Park
Lünen

Tel.: 0231/8770384

Hellmig-Krankenhaus
Kamen

Liegt Ihnen etwas auf dem Herzen? Benötigen Sie Hilfe? Dann geben Sie jederzeit dem Personal auf Ihrer Station Bescheid - unser Besuchsdienst kommt gerne zu Ihnen.

Kliniksuche mit dem
Körperkompass

Körperkompass