Per Klick zum Chefarzt-Vortrag

Das Klinikum Westfalen setzt wegen der weiterhin aktuellen Corona-Pandemie seine Informationsabend-Reihen als Online-Angebote fort.

Interessenten können mit einem Klick vom heimischen PC oder Laptop oder anderen mobilen Endgeräten aus an den Veranstaltungen teilnehmen. Sie brauchen weder Kamera noch Mikrofon, sie können unsichtbar bleiben, ein Psyeudonym benutzen und (wenn gewollt) dennoch per Textnachricht direkt mit unseren Referenten kommunizieren.

Und so funktioniert unser neues Konzept:

Vorträge werden über Webex (ein professionelles und als sicher bewertetes System für Videokonferenzen) per Internetverbindung an alle Interessenten übermittelt.
Der Link zur einzelnen Onlineveranstaltung kann im untenstehenden Programm angeklickt werden.
Dort finden sich auch Informationen rund um das Veranstaltungsthema.
Teilnehmer sind dann während des Vortrags live dabei.
An PC oder Laptop muss dafür keine Software installiert werden. Auf mobilen Endgeräten (Handy, Tablet) kann die Installation einer App erforderlich sein. Eine Kamera brauchen Sie nur, wenn Sie ebenfalls von anderen Teilnehmern live gesehen und auch in einer eventuellen Aufzeichnung des Vortrages zu sehen sein wollen. Wenn vorhanden können Sie eine Kamera auch abschalten, ebenso ein Mikrofon. Sie können über eine Chatfunktion von ihrer Tastatur aus Fragen an den Referenten stellen. Mikrofone von Teilnehmern bleiben stummgeschaltet, um akustische Störungen zu verhindern.
Bei der Anmeldung per Klick werden Sie nach Namen und Mailadresse gefragt. Sie müssen dort nicht Ihren wirklichen Namen angeben sondern können eine Fantasie-Bezeichnung wählen, über die der Referent Ihnen antworten kann. Sie müssen auch keine existierende Mailadresse angeben.

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 0231 922-1907 oder per Mail an pressestelle@klinikum-westfalen.de

Wenn Sie zum ersten Mal an einem Web-Ex-Meeting teilnehmen, müssen Sie insgesamt vier Klicks machen. Eine leicht verständliche Beschreibung finden Sie HIER.

Während unserer Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Fragen durch eine eingerichtete Chat-Funktion zu übermitteln. Zur Anleitung klicken Sie bitte HIER.
Wir sammeln alle Fragen und reichen sie am Ende des Vortrages an den Referenten weiter, der sie dann nach Möglichkeit sofort beantwortet.

Geplante Veranstaltungen

Dr. Thomas Finkbeiner 
Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund & Nilüfer Türkmen Autorin

Thema: Als Mama mit der Lampe sprach: Umgang mit der Schizophrenie

Das erwartet Sie: Die Autorin Nilüfer Türkmen liest aus Ihrem Buch „Als Mama mit der Lampe sprach“. Die anschließende Diskussion mit der Autorin und mit Dr. Thomas Finkbeiner hat auch das Ziel, zur Entstigmatisierung und Enttabuisierung der Erkrankung Schizophrenie beizutragen und gleichermaßen den Blickwinkel der Betroffenen, der Angehörigen und der Ärzte einzunehmen.
Ein Hauptanliegen der Veranstaltung ist, Möglichkeiten des Umgangs mit der Erkrankung aufzuzeigen und zu verbessern.

Link zur Veranstaltung: https://kit-services.webex.com/kit-services/j.php?MTID=m2bd0ba2300ae274a1bd4a06f177d237e 

Bitte beachten Sie, dass der virtuelle Raum erst 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn geöffnet wird. Erst dann können Sie dem Meeting beitreten.

Dr. Björn Plicht
Leitender Oberarzt der Medizinischen Klinik III für Kardiologie, Elektrophysiologie und Rhythmologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund

Thema: Herz unter Druck – Bluthochdruck erkennen, therapieren, gefährliche Folgen verhindern

Das erwartet Sie: Ein Drittel der Bevölkerung leidet unter hohem Blutdruck – häufig ohne es zu wissen. Dabei ist die arterielle Hypertonie (Bluthochdruck) einer der wesentlichen Risikofaktoren für die Entwicklung gefährlicher Folgeerkrankungen des Gefäßsystems wie Herzinfarkt, Herzschwäche, Schlaganfall, Hirnblutung, Demenz, Nierenschwäche und so weiter. Allerdings ist ein rechtzeitig erkannter Bluthochdruck gut zu behandeln – durch Änderung des Lebensstils und medikamentöse Therapie.
Um auf dieses Thema aufmerksam zu machen, stehen die Herzwochen 2021 der Deutschen Herzstiftung unter dem Motto „Herz unter Druck“. Das Klinikum Westfalen beteiligt sich mit diesem Online-Seminar.

Link zur Veranstaltung: https://kit-services.webex.com/kit-services/j.php?MTID=mf014a981d5bc53bf252e11255feee833

Bitte beachten Sie, dass der virtuelle Raum erst 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn geöffnet wird. Erst dann können Sie dem Meeting beitreten.


Dr. Marcus Rottmann

Direktor der Angiologischen Kliniken im Klinikum Westfalen und Chefarzt Medizinische Klinik I – Angiologie, Diabetes, Kardiologie, Intensiv- und allgemeine Innere Medizin am Hellmig-Krankenhaus Kamen

Thema: Volkskrankheit Diabetes

Das erwartet Sie: „Diabetes ist im Sinne des Wortes tatsächlich eine Volkskrankheit“, so Dr. Marcus Rottmann, Direktor der Angiologischen Kliniken im Klinikum Westfalen und Ärztlicher Leiter des Hellmig-Krankenhauses. Viele an Diabetes Erkrankte aber wissen lange gar nicht, dass sie betroffen sind. Einmal diagnostiziert, kann die Erkrankung durch gezielte Ernährung und Medikamente gut eingestellt und so Folgeerkrankungen verhindert oder minimiert werden.

Link zur Veranstaltung: https://kit-services.webex.com/kit-services/j.php?MTID=m6bc6918588c3329d1d9afda032373887


Bitte beachten Sie, dass der virtuelle Raum erst 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn geöffnet wird. Erst dann können Sie dem Meeting beitreten.


Dr. Michael Sahm

Ltd. Oberarzt der Klinik für Chirurgie an der Klinik am Park Lünen

Thema: Schlüssellochoperation bei Darmkrebs

Das erwartet Sie: Beim Darmkrebs ist die operative Entfernung des Tumors in der Regel die wichtigste Option der Therapie. Die moderne Chirurgie kann aktuell in fast jedem Stadium der Erkrankung einen Tumor entfernen - häufig auch ohne großen Bauchschnitt minimalinvasiv und dennoch mit hoher Sicherheit für den Patienten. Dabei werden moderne Videotechnik und Spezialinstrumente genutzt, die über kleine Hautschnitte verwendet werden können. Um diese und weitere chirurgische Optionen geht es in diesem Vortrag.

Link zur Veranstaltung: https://kit-services.webex.com/kit-services/j.php?MTID=m5001c0320fff13db7e2931f79ed247cd

Bitte beachten Sie, dass der virtuelle Raum erst 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn geöffnet wird. Erst dann können Sie dem Meeting beitreten.
 Weitere Termine folgen


Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Home Unternehmerische Verantwortung
Top Karriere Chancen
Regionales Krankenhaus Nordrheinwestfalen
Prostatakrebs
Rhethmolohie
Top Mediziner - Bauchstraffung
Top Mediziner - Fettabsaugen
Top Mediziner - Kinderorthopädie
Top Mediziner - Copd und Lungenemphysem
TOP Mediziner - Plastische Wiederherstellungschirurgie
Top Mediziner - Sportortopäie
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen