Warum zum Klinikum Westfalen

„Kompetente Wissenschaft…

...hochwertige Medizin braucht ein starkes Team. Entscheiden Sie sich deshalb für uns. Ihr Klinikum Westfalen!“

Natürlich kennen wir Ihre Beweggründe nicht, warum Sie ein Teil des Teams werden wollen. Dennoch möchten wir Ihnen fünf wichtige Gründe nennen, die eindeutig für uns, das Klinikum Westfalen, als Arbeitgeber sprechen:

1. Wachsen Sie mit einem starken Partner in einem starken Markt.
Der Gesundheitsmarkt wächst schneller als die Gesamtwirtschaft. Wir wachsen mit und unser Ziel ist es, jedem Patienten das gesundheitliche Angebot zu geben, das ihm die volle Gesundung ermöglicht. Dafür brauchen wir Ideenträger, die bereit sind, mit uns diesen verantwortungsvollen Weg zu gehen.

2. Eine Familie mit starken Wurzeln und vielen Zweigen.
Wir, das Klinikum Westfalen, werden getragen von der ältesten Sozialversicherung Europas. Wir blicken zurück auf eine mehr als 750 Jahre alte und starke Familie. Im Knappschaftswesen haben zahlreiche Errungenschaften der sozialen Sicherung und Krankheitsfürsorge in Deutschland ihren Ursprung. Werden Sie Teil einer Familie, die noch heute genauso visionär denkt und arbeitet wie bereits vor 750 Jahren und überregional vernetzt ist.

3. Qualität ist für uns Standard. Wir wollen das Beste.
Wir haben es zu unserer Aufgabe gemacht, höheren Ansprüchen nicht nur zu genügen, sondern Sie auch zu übertreffen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben daher jeden Tag ihr Bestes, um mehr zu leisten als Qualität.

4. Glück auf – jeden von uns.
Miteinander und gemeinsam erreichen wir unsere Ziele. Werden Sie Teil eines starken und stark vernetzten Teams, das durch einander und miteinander neue Wege geht und vorzeichnet. Die gemeinsame Entwicklung treibt uns an. Gehen Sie gemeinsam mit uns Schritt für Schritt in Ihre neue Zukunft.

5. Mit einem starken Partner nach ganz oben.
Alleine lässt sich kein Berg erkunden. Wer nach ganz oben will, braucht einen zuverlässigen Partner, auf den er sich bei jeder Wetterlage verlassen kann. Wir nehmen die Verantwortung an und gehen mit Ihnen gemeinsam. Wir freuen uns auf den Aufstieg. Mit Ihnen an unserer Seite.