Lungen Zentrum

Lungen Zentrum

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient!

Wir begrüßen Sie herzlich im Lungenzentrum des Knappschaftskrankenhauses Dortmund. Die Pneumologie ist die Lehre von der Erkrankung der Atmungsorgane. Erkrankungen der Atmungsorgane und des Brustkorbs nehmen in ihrer Bedeutung immer mehr zu. Jährlich sterben weltweit etwa 10 Millionen Menschen an Atemwegs- erkrankungen – Tendenz steigend. Dies gilt insbesondere für die chronisch-obstruktive Bronchitis (COPD), aber auch für das Lungen- und Bronchialkarzinom. Dazu gehören z.B. auch die Langzeitfolgen früherer Asbestexpositionen, das Pleuramesotheliom, dessen Erkrankungsgipfel erst noch vor uns steht.

Gerade aus der Tradition der Knappschaft heraus, fühlen wir uns Lungenerkrankungen gegenüber sehr verpflichtet. Aus diesem Grund wurde für alle Lungenpatienten, die auf umfassende medizinische Hilfe angewiesen sind, am Knappschaftskrankenhaus Dortmund ein Lungenzentrum gegründet. In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Thoraxchirurgie, unter der Leitung von Dr. Burkhard Thiel, am Knappschaftskrankenhaus Dortmund, bieten wir alle möglichen chirurgischen Therapieoptionen an, die gerade bei bösartigen Erkrankungen mit einer operativen Entfernung die besten Chancen auf eine Heilung bieten.

Die Behandlung erfolgt im Lungenzentrum Dortmund im Rahmen einer optimierten, interdisziplinären Patientenversorgung. Durch diese Kompetenzbündelung ist es nun möglich, das spezialisierte Fachwissen aller Beteiligten zu koordinieren. Dazu gehören z.B. regelmäßige gemeinsame Tumorkonferenzen unter Einbeziehung der niedergelassenen Ärzte. So können Diagnosen sicherer und schneller gestellt werden und die Therapiepläne zu einem einheitlichen Behandlungskonzept gemeinsam abgestimmt und umgesetzt werden.

Befundanalyse in der Thoraxkonferenz

Das Lungenzentrum Dortmund am Knappschaftskrankenhaus ist personell und apparativ hervorragend ausgestattet und verfügt über die aktuellen Untersuchungs- und Therapiemöglichkeiten.

Auf den nachfolgenden Seiten können Sie sich umfassend über das Lungenzentrum informieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit gern zur Verfügung.

Notfall-Hotline
„Arzt-zu-Thoraxchirurg“

Über unsere thoraxchirurgische Hotline erreichen uns niedergelassene Ärzte jederzeit, um dringlich zu versorgende thoraxchirurgische Notfälle oder auch komplexe Patienten und Verläufe ohne Zeitverzug zu besprechen.

Tel.: 0151 44802998

Kliniksuche mit dem
Körperkompass

Körperkompass