Medizinische Klinik I -

Klinik für Pneumologie, Gastroenterologie, Kardiologie und Intensivmedizin

Kardiologie

Einen wesentlichen Schwerpunkt stellt die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Herzens (der koronaren Herzkrankheit, von Herzklappenerkrankungen, von Herzrhythmusstörungen, der Herzschwäche) und des Bluthochdrucks dar. Das Spektrum an Untersuchungen umfasst alle gängigen nicht invasiven diagnostischen Verfahren, die in hohem zahlmäßigen Umfang durchgeführt werden.
  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG (24-Stunden-  oder 48-Stunden-EKG)
  • Mehrtägiges Ereignis-EKG (Loop-Memory-EKG) zur Aufdeckung selten auftretender im 24-Stunden-EKG nicht erfasster Rhythmusstörungen
  • 24-Stunden-Langzeit-Blutdruckmessung
  • Farbdoppler-Echokardiografie (Herzultraschalluntersuchung)
  • Stress-Echokardiografie (zum Nachweis und zur Lokalisation von Herzdurchblutungsstörungen unter medikamentöser Belastung)
  • Kontrast-Echokardiografie
  • Transoesophageale Echokardiografie (Schluck-Ultraschall mit Speiseröhrensonde)
  • Passagere Schrittmacheranlage (auf der Intensivstation)
  • Elektrische Kardioversion zur Behandlung von Vorhofflimmern (auf der Intensivstation)
  • Komplette nicht-invasive und invasive angiologische Diagnostik durch die Schwesterabteilung Innere Medizin II
Die invasive Diagnostik und Therapie erfolgt in enger Kooperation mit der Klinik für Kardiologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund (Chefarzt Prof. Dr. Thomas Buck). Hier steht unseren Patienten zur notfallmedizinischen Herzinfarktbehandlung 24 Stunden das Herzkatheterlabor mit Linksherzkatheteruntersuchungen incl. Ballondilatation und Stentimplantation etc. zur Verfügung.

Des Weiteren werden dort invasive elektrophysiologische Untersuchungen, Herzschrittmacherimplantationen und passagere Implantationen von Eventrekordern zur Suche nach seltenen aber gravierenden Rhythmusstörungen durchgeführt.

Es besteht zusätzlich eine enge Kooperation mit der in unserem medizinischen Zentrum angesiedelten kardiologischen Praxis (Dr. Erdmann/Schütz/Sicken).

Chefarzt

Dr. Clemens Kelbel
Dr. Clemens Kelbel
Arzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin, Intensivmedizin, Tumormedizin
Tel.: 0231 8787-401
Lebenslauf
Körperkompass
Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Website
Top