• Belegklinik HNO
  • Belegklinik HNO
  • Belegklinik HNO
  • Belegklinik HNO

Belegklinik HNO

Herzlich willkommen!

Der HNO-Arzt stellt bei der ambulanten Behandlung in der Praxis die Indikation zur stationären Aufnahme entsprechend des Leistungsspektrums. Danach veranlasst er die Einweisung ins Krankenhaus.

Neben den allgemeinen Operationen im Hals-, Nasen- und Ohrenbereich wird in der HNO-Belegabteilung als besonderer Schwerpunkt das Spezialgebiet der hörverbessernden mikrochirurgischen Eingriffe am Mittelohr durchgeführt. Dazu gehören auch die entzündlichen Mittelohrerkrankungen. Pro Jahr werden fast 700 Patienten aus Deutschland und dem benachbarten Europa mikrochirurgisch operiert.
Ein zweiter Schwerpunkt ist die Nasen- und Nebenhöhlenchirurgie, einschließlich der plastischen Rhinochirurgie.

Ein weiterer Aufgabenbereich bildet auch als Schwerpunkt die Behandlung von Hörsturz und die Tinnitus-Therapie.
Bei Kindern, die im Krankenhaus behandelt werden, ist die Mitbetreuung durch einen Elternteil möglich.
 
 
Sprechstunden
Sprechstunden
Aktuelles
Aktuelles aus der Belegklinik HNO

Kontakt

Medizinisches Zentrum
Brechtener Str. 57
44536 Lünen
(neben der „Klinik am Park“)

Tel.: 0231 8790-7 
Fax: 0231 8770-632

Homepage: www.mittelohr.de

Kliniksuche mit dem
Körperkompass

Körperkompass