Belegklinik HNO

Berufslaufbahn von Frau Dr. med. Esther Schimanski

1993-2001 Medizinstudium in Greifswald und Kiel

1999-2001 Auslandsaufenthalte in

  • Staatliches Krankenhaus, Knysna, Süd-Afrika
  • St. Luke’s Hospital, Chirurgie, Malta
  • General Hospital, Innere Medizin, Townsville, Australien

2001-2003 Ärztin im Praktikum (AiP)

  • HNO-Abteilung Prosper Hospital, Recklinghausen (Prof. Dr. med. Dr. med. dent R. Siegert)
  • HNO-Praxis Lünen-Brambauer (Dr. med. G. Schimanski)

2003 Approbation als Ärztin der Medizin

2003-2007 HNO-Ausbildung

  • HNO-Praxis Lünen-Brambauer (Dr. med. G. Schimanski) mit Spezialausbildung in der Mittelohrchirurgie
  • Städtischen Klinikum, Solingen (Prof. Dr. med. G. Geyer)
    2005 Promotion zum Doktor der Medizin, Dissertation: „Geschichte der Tympanoplastik“

2007 Fachärztin für HNO-Heilkunde

2007 HNO-Berufsausübungsgemeinschaft (Gemeinschaftspraxis) mit Dr. med. G. Schimanski, Lünen-Brambauer mit Tätigkeit in der HNO-Belegabteilung, Klinikum Westfalen, „Klinik am Park“, Lünen, Zentrum für Mittelohrchirurgie (www.mittelohr.de)
Vorträge und Publikationen auf www.mittelohr.de

Schnellkontakt Im Notfall Anfahrt Grußkartenservice Newsletter Zweitmeinung Lob und Kritik Qualitätsberichte Veranstaltungen Karriereportal Mediathek Babygalerie Intern
Dr. med. Esther Schimanski
Dr. med.
Esther Schimanski

Tel.: 0231 / 87 90 7 
Fax: 0231 / 87 70 632
Lebenslauf
Körperkompass
Kliniken

Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Websiteaudit berufundfamilie
QMKD-ZertifikatMitglied im Netzwerk
Top