Belegklinik HNO

Berufslaufbahn von Frau Dr. med. Esther Schimanski

1993-2001 Medizinstudium in Greifswald und Kiel

1999-2001 Auslandsaufenthalte in

  • Staatliches Krankenhaus, Knysna, Süd-Afrika
  • St. Luke’s Hospital, Chirurgie, Malta
  • General Hospital, Innere Medizin, Townsville, Australien

2001-2003 Ärztin im Praktikum (AiP)

  • HNO-Abteilung Prosper Hospital, Recklinghausen (Prof. Dr. med. Dr. med. dent R. Siegert)
  • HNO-Praxis Lünen-Brambauer (Dr. med. G. Schimanski)

2003 Approbation als Ärztin der Medizin

2003-2007 HNO-Ausbildung

  • HNO-Praxis Lünen-Brambauer (Dr. med. G. Schimanski) mit Spezialausbildung in der Mittelohrchirurgie
  • Städtischen Klinikum, Solingen (Prof. Dr. med. G. Geyer)
    2005 Promotion zum Doktor der Medizin, Dissertation: „Geschichte der Tympanoplastik“

2007 Fachärztin für HNO-Heilkunde

2007 HNO-Berufsausübungsgemeinschaft (Gemeinschaftspraxis) mit Dr. med. G. Schimanski, Lünen-Brambauer mit Tätigkeit in der HNO-Belegabteilung, Klinikum Westfalen, „Klinik am Park“, Lünen, Zentrum für Mittelohrchirurgie (www.mittelohr.de)
Vorträge und Publikationen auf www.mittelohr.de

Kontakt

Dr. med. Esther Schimanski
Dr. med.
Esther Schimanski

Tel.: 0231 / 87 90 7 
Fax: 0231 / 87 70 632
Lebenslauf
Körperkompass