Chirurgie Lünen

Klinik für Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie

Knochenbrüche

Wir bieten Ihnen die Basisversorgung von Knochenbrüchen an den Extremitäten an. Wenn die Bruchforrn es erfordert (insbesondere bei komplizierten Brüchen im Gelenkbereich), erfolgt die Operationsvorbereitung unter Nutzung von Schnittbildverfahren (Computertomographie). Nach dem Einrichten der Knochenbrüche nutzen wir modernste und wenn nötig winkelstabile Implantate, um eine optimale Stabilisierung zu erreichen und die Voraussetzung für eine möglichst baldige physikalische Übungsbehandlung zu schaffen. Bei vielen Knochenbruchversorgungen können wir auf Titanimplantate zurückgreifen, um auch Metallallergiker behandeln zu können.
Dr. med. Norbert Kunath
Dipl.-med. Dr. med.
Norbert Kunath

Tel.: 0231 8787-421

Lebenslauf
Körperkompass
Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Website
Top