Schmerzzentrum Westfalen

Stationäre Schmerztherapie

Schmerzen zu vermeiden und wann immer möglich zu lindern gehören zu den wichtigsten Aufgaben in der Versorgung unserer Patienten. Für uns steht der Patient im Mittelpunkt. Patienten werden deshalb in ihrem Schmerzempfinden wahr- und ernstgenommen. Gleichzeitig ist es uns wichtig, ihnen zu vermitteln, wie Sie selbst aktiv zur Linderung beitragen können. Dies ist entscheidend für einen guten Behandlungsverlauf.

In den meisten Fällen kann eine wirkungsvolle Therapie chronischer Schmerzen ambulant durchgeführt werden. Es gibt aber Patientinnen und Patienten, wo dies aus verschiedenen Gründen nicht wirksam ist, verschiedene vorausgegangene Therapieversuche nicht erfolgreich waren oder die Belastung durch den Schmerz so groß ist, dass eine stationäre Behandlung erfolgen muss. Hier sind eine gute Diagnostik und die individuelle Therapieplanung und -durchführung besonders wichtig.

Eine differenzierte, durch international anerkannte Untersuchungsverfahren gestützte Einschätzung der Schmerzerkrankung ermöglicht uns, vor einer stationären Aufnahme zu ermitteln, ob ein individueller Patient von unserem Konzept einer sogenannten "Multimodalen Schmerztherapie“ profitieren kann.

Diese intensive stationäre Behandlung nach dem Konzept der Multimodalen Schmerztherapie dauert ca. 12 bis 14 Tage und beginnt jeweils an den Aufnahmetagen (Montag bis Donnerstag) zwischen 9.00 und 10.00 Uhr. Mit der Therapie wird bereits am selben Tag begonnen. Die Unterbringung findet im Klinikum Westfalen, Standort Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund statt. Die Aufnahme erfolgt dann nach Terminvergabe über die unten genannte Telefonnummer.

Eine Aufnahme zur Behandlung von chronischen Schmerzbeschwerden, die sich akut verschlimmert haben, ist in der Regel auch ohne Wartezeit möglich. Auch hier ist die Kontaktaufnahme zur genauen zeitlichen Vereinbarung unumgänglich.

Kontakt: Sekretariat Schmerzzentrum Westfalen, Tel.: 0231-6188-333


Dr. Thomas Hofmann
Oberarzt
Dr. Thomas Hofmann

Arzt für Anästhesie / Spezielle Schmerztherapie
Tel.: 0231 6188-333
Körperkompass
Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Website
Top