Die Entlassung aus der Interdisziplinären Schmerzklinik

Wie geht es nach der Entlassung weiter?

Auch nach ihrer Entlassung fühlen wir uns verantwortlich. Ein standardisiertes Entlassmanagement in Kooperation mit Ihren Hausärzten sowie den sie behandelnden Fachärzten und ein entsprechendes Berichtswesen erlauben die lückenlose Weiterbehandlung. Natürlich sehen wir sie gerne bei chronischen Beschwerden in unseren Ambulanzen weiter.

Sollte es daheim zu Versorgungsproblemen kommen sprechen Sie uns bitte an, unser Sozialdienst kann hier eventuell ein Hilfsangebot machen.

Sollte es zu einer akuten Schmerzverschlechterung nach Entlassung kommen sollten sie unverzüglich ihren Hausarzt kontaktieren oder (falls dieser z.B. außerhalb der Geschäftszeiten nicht erreichbar ist) begeben Sie sich bitte unverzüglich in eine Notfallbehandlung.
Dr. Sedat Spiekermann
Ltd. Arzt
Dr. Sedat Spiekermann

Tel.: 0231 6188-319
Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Home Unternehmerische Verantwortung
Top Karriere Chancen
Top Mediziner - Bauchstraffung
Top Mediziner - Fettabsaugen
Top Mediziner - Kinderorthopädie
Top Mediziner - Copd und Lungenemphysem
Regionales Krankenhaus Nordrheinwestfalen
TOP Mediziner - Plastische Wiederherstellungschirurgie
Top Mediziner - Sportortopäie
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen