Veranstaltungen

Veranstaltungen

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

10.01.2018 - Sport treiben - aber richtig: Verletzungen vermeiden und Leistungsdefizite ausgleichen

Beginn:10.01.2018 18:30
Endet:10.01.2018 20:00
Referent:Dr. Andreas Ludwig, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Hellmig-Krankenhaus Kamen
Ort:Hellmig-Krankenhaus, Hellmigium
Sport treiben - aber richtig: Verletzungen vermeiden und Leistungsdefizite ausgleichen

Sport ist gesund und hilft Erkrankungen zu vermeiden. Sport kann aber auch selbst zu Verletzungen führen. Sportmediziner des Klinikums Westfalen betreuen mit dem BVB und dem VfL Bochum zwei der Profifußballclubs der Region. Aus der Trainings- und Verletzungsanalyse dort und in anderen Leistungssportbereichen ergeben sich Tipps für den Amateursport im Team oder auf der Joggingstrecke. Ziel sportlicher Betätigung soll es sein, den eigenen Körper zu fördern, Kraft, Ausdauer und Koordination zu verbessern. Eine dem eigenen Fitnessstand angemessene Sportausübung und die richtige Vorbereitung helfen Fehlbelastungen und Verletzungen zu vermeiden. An diesem Abend geht es um breit gesteckte Fragen von der Trainingsintensität und dem Einsatz von Krafttraining bis zu Vitaminen und anderen Nahrungsergänzungsmitteln. Die Veranstaltung richtet sich an Sportler, Trainer und Betreuer.

Alle zeigen
Dr. med. Andreas H. Ludwig
Dr. med. Andreas Heinz Ludwig
Tel.: 02307 149-202

Lebenslauf
Körperkompass
Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Website
Top