Klinik für Orthopädie, Spezielle orthopädische Chirurgie und Wirbelsäulentherapie

Kniechirurgie

Das Kniegelenk ist das größte Gelenk des menschlichen Körpers. Es verbindet den Oberschenkelknochen, die Kniescheibe und das Schienbein miteinander und ermöglicht als sogenanntes Dreh-Scharniergelenk die Beugung und Streckung des Beins sowie die eine leichte Ein- und Auswärtsdrehung in gebeugtem Zustand.


Wenn ein Knie durch eine Verletzung oder durch Verschleißerscheinungen beeinträchtigt ist, kann es im Knappschaftskrnaknehaus Dortmund umfänglich behandelt werden. Dazu gehören auch:

  • Kreuzbandchirurgie, Behandlung von Multiligamentverletzungen
  • Meniskuschirurgie (Naht, Refixation)
  • Knorpelchirurgie, Knorpelersatztherapie (Nano-Frakturierung, OATS u. M/ACT)
  • Behandlung von Kniescheibeninstabilitäten u. Ausrenkungen
  • Umstellungsosteotomien u. Achskorreturen

Gelenkspiegelungen

Bei der Gelenkspiegelung (Arthroskopie) wird eine Kamera in das Gelenk eingeführt und auch gleichzeitig immer eine operative Maßnahme durchgeführt. Generell sind mit den arthroskopischen Eingriffen, die durch kleinste Schnitte möglich sind, für den Patienten besonders schonende Operationsverfahren möglich.

Dr. Frank Rubenthaler

Priv.-Doz. Dr. med. Frank Rubenthaler
Tel.: 0231 922-1501
Fax: 0231 922-1509

Lebenslauf

Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Home Unternehmerische Verantwortung
Top Karriere Chancen
Rhethmolohie
Top Mediziner - Bauchstraffung
Top Mediziner - Fettabsaugen
Top Mediziner - Kinderorthopädie
Top Mediziner - Copd und Lungenemphysem
Regionales Krankenhaus Nordrheinwestfalen
TOP Mediziner - Plastische Wiederherstellungschirurgie
Top Mediziner - Sportortopäie
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen