Abteilung für Unfallchirurgie

Klinik für Chirurgie

Behandlung bei Knochenbrüchen

Die unfallchirurgische Abteilung unserer Klink bietet Ihnen das gesamte Spektrum der Versorgung von Knochenbrüchen sowohl an den Extremitäten als auch am Becken und an der Wirbelsäule (hier ggf. auch in Zusammenarbeit mit der Orthopädischen Klinik) an. Wenn die Bruchform  es erfordert (insbesondere bei komplizierten Brüchen im Gelenkbereich), erfolgt die Operationsvorbereitung unter Nutzung von Schnittbildverfahren (Computertomographie) und aufwendigen Computerrekonstruktionen der Bilder.

Nach dem Einrichten der Knochenbrüche nutzen wir modernste und wenn nötig winkelstabile Implantate, um eine optimale Stabilisierung zu erreichen und die Voraussetzung für eine möglichst baldige physikalische Übungsbehandlung zu schaffen.
Prof. Dr. med. Karl-Heinz Bauer
Prof. Dr. med.
Karl-Heinz Bauer
Ärztlicher Direktor
Direktor der
Chirurgischen Kliniken
Chefarzt Chirurgie
Tel. 0231 922-1101
Fax. 0231 922-1109

Lebenslauf
Dr. med. Ralf Schneider
Dr. med. Ralf Schneider
Ltd. Oberarzt Abteilung Unfallchirurgie
Tel.: 0231 922-1101
Körperkompass