Kardiologische Knappschaftsambulanz

Die kardiologische Knappschaftsambulanz in der Klinik am Park Lünen ist ein besonderes Serviceangebot für knappschaftlich Versicherte und Privatpatienten. Knappschaftlich Versicherte mit Überweisung durch ihren behandelnden Haus- oder Facharzt können so im Krankenhaus ambulant untersucht und behandelt werden. Dies sorgt dafür, dass eine fachspezifische medizinische Untersuchung oder Behandlung ggf. schneller und zeitnäher erfolgen kann. Das Angebot richtet sich auch an privatversicherte Patienten.

Die kardiologische Knappschaftsambulanz wird im Medizinischen Zentrum der Klinik am Park mit Ärzten des Klinikums Westfalen und den niedergelassenen Kardiologen Dr. Bernd Schütz und Dr. Wolfgang Sicken in der kardiologischen Gemeinschaftspraxis betrieben. Seitens des Klinikums Westfalen ist Dr. Ingrid Sapp-Sistermann in Vertretung für Prof. Dr. Thomas Buck, Chefarzt der Kardiologischen Klinik in Dortmund-Brackel, in der Praxis tätig.

Termine können ab sofort unter Tel. 0231 8787570 vereinbart werden. 

Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr
Prof. Dr. Thomas Buck, FESC, FACC

Prof. Dr. Thomas Buck, FESC, FACC
Chefarzt
Tel.: 0231 922-2021

Lebenslauf

Dr. Ingrid Sapp-Sistermann
Dr. Ingrid Sapp-Sistermann
Oberärztin
Deutschland beste Arbeitgeber
Home Innvationskraft
Home Unternehmerische Verantwortung
Top Karriere Chancen
Top Mediziner - Bauchstraffung
Top Mediziner - Fettabsaugen
Top Mediziner - Kinderorthopädie
Top Mediziner - Copd und Lungenemphysem
Regionales Krankenhaus Nordrheinwestfalen
TOP Mediziner - Plastische Wiederherstellungschirurgie
Top Mediziner - Sportortopäie
KTQ-Zertifikat
Zertifikat seit 2019 audit berufundfamilie
QMKD-Zertifikat
KLiK GREEN
Partner der PKV 2020
Mitglied im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen