• Unsere Zentrale Notaufnahme
  • Zentrale Notaufnahme am Knappschaftskrankenhaus Dortmund
  • Zentrale Notaufnahme am Knappschaftskrankenhaus Dortmund

Zentrale Notaufnahme

Im Notfall

Die Zentrale Notaufnahme ist auch für die Behandlung und Versorgung von akut lebensbedrohlichen Erkrankungen ausgestattet. Wir arbeiten eng mit der benachbarten Intensivstation zusammen.

Sollten Sie akute starke Beschwerden haben, oder sich große Sorgen machen, ist es meist besser, wenn der Rettungsdienst / der Notarzt direkt zu Ihnen kommt und Sie - nachdem erste Maßnahmen vor Ort getroffen wurden - zu uns bringt.

Die Verfügbarkeit und Spezialuntersuchungen und Großgeräten kann so besser und schneller organisiert werden.

Dies trifft insbesondere zu auf

  • Akute starke Schmerzen in der Brust
  • Akute Atemnot
  • Plötzlich aufgetretene Lähmungen
  • Trübungen des Bewusstseins
  • Starke Blutungen

Rufen Sie die Leitstelle der Feuerwehr Dortmund unter 112 an.
Mit akuten Beschwerden können Sie - auch ohne Einweisung des Hausarztes - jederzeit zu uns kommen.

Leitende Ärztin Notfallmedizin

Dr. med. Sandra Döpker
Tel.: 0231 922-1321

Sekretariat ZNA
Tel.: 0231 922-1265

Kliniksuche mit dem
Körperkompass

Körperkompass