Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte

Geprüfte Qualität für Ihre Sicherheit

Um eine hohe Qualität durchgängig leisten zu können, arbeiten wir ausschließlich mit validierten Verfahren, die in den Vorgaben des Medizinproduktegesetzes, der Medizinprodukte-Betreiberverordnung, den Richtlinien des Robert-Koch-Institutes und in den BfArM-Empfehlungen beschrieben sind.


In der Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte in Dortmund-Brackel sind 15 Mitarbeiter im 2-Schichtsystem montags bis freitags von 7 bis 22 Uhr tätig. Notfallinstrumente werden am Wochenende und an Feiertagen innerhalb einer siebenstündigen Rufbereitschaft aufbereitet.

Die Qualifikation unserer Mitarbeiter in Brackel umfasst derzeit:

  • 2 Mitarbeiter Fachkundlehrgang  III
  • 11 Mitarbeiter Fachkundlehrgang  II
  • 2 Mitarbeiter Fachkundlehrgang  I 

Körperkompass
Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Website
Top