Aktuelles & Presse

Veranstaltungen

Hellmig-Krankenhaus Kamen

18.10.2017 - Elternschule in Kamen: Ins Leben tragen - Tragehilfen für Babys

Beginn:18.10.2017 18:00
Endet:18.10.2017 19:30
Referent:Stefanie Rebou, Trageberaterin
Ort:Hellmig-Krankenhaus Kamen, Hellmigium
Elternschule in Kamen: Ins Leben tragen - Tragehilfen für Babys


Alle zeigen

Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund

26.10.2017 - ILCO Dortmund

Beginn:26.10.2017 17:00
Endet:26.10.2017 18:30
Referent:Anette Denzig, Pflegedienstleitung am Knappschaftskrankenhaus Lütgendormund
Ort:Wilhelm Hansmann Haus, M�¤rkische Str. 21
ILCO Dortmund

Thema des Abends: Fiese Keime - Teil II

13.12.2017 - Gesundheitsforum: Rheumatische Erkrankungen multimodal behandeln

Beginn:13.12.2017 18:30
Endet:13.12.2017 20:00
Referent:Dr. Willi Kretzmann, Leitender Arzt der Abteilung für Multimodale Orthopädie, Rheumatologie und Rehabilitative Medizin am Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund
Ort:Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund, Tagungsraum (Ebene 1)
Gesundheitsforum: Rheumatische Erkrankungen multimodal behandeln

nicht nur ältere Menschen. Selbst bei Kindern können typische Symptome auftreten: Entzündungen der Gelenke und der Wirbelsäule sowie Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Heilbar sind die meisten rheumatischen Erkrankungen leider nicht, allerdings können sie mit modernen Methoden gut behandelt werden. Eine frühe Diagnose ist wichtig, um Beschwerden zu lindern und den weiteren Krankheitsprozess zu bremsen. Entscheidend in der eine reine behandlung reicht nicht. Ziel ist es, Schmerzen zu reduzieren und Mobilität zu erhalten.

In dem Vortrag werden folgende Fragen beantwortet: Welche rheumatischen Erkrankungen gibt es? Wie lässt sich eine sichere Diagnose stellen? Welche Therapiemöglichkeiten stehen zur Verfügung? Was kann ich als Betroffener selbst unternehmen?

Alle zeigen

Klinik am Park Lünen

19.10.2017 - Abendsprechstunde: COPD - die unheimliche Volkskrankhei

Beginn:19.10.2017 18:00
Endet:19.10.2017 20:00
Referent:Dr. Clemens Kelbel, Chefarzt der Klinik für Pneumologie an der Klinik am Park und Leiter des Lungenfachzentrums Westfalen
Ort:Klinik am Park Lünen, Vortragsraum (EG)
Abendsprechstunde: COPD - die unheimliche Volkskrankhei

Weltweit leiden geschätzt 600 Millionen Menschen an der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung COPD. Laut Prognose der Weltgesundheitsorganisation
(WHO) wird sie auf der Liste der häufigsten Todesursachen weltweit auf Platz drei steigen. Dennoch sorgen wir uns meist weit mehr vor Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebs. Was ist eigentlich COPD? Wo liegen die Risiken daran zu erkranken und wie kann COPD in einem modernen Lungenzentrum behandelt werden? Um diese Fragen geht es an diesem Abend.

Alle zeigen

Elternschule

18.10.2017 - Elternschule: Ins Leben tragen

Beginn:18.10.2017 16:00
Endet:18.10.2017 18:00
Referent:Stefanie Rebou, geschulte Trageberaterin
Ort:Knappschaftskrankenhaus Dortmund, 3. Etage, Raum C3.215
Elternschule: Ins Leben tragen

An diesem Abend erfahren Sie durch eine umfassende, individuelle Beratung das nötige Hintergrundwissen und ermöglichen sich so einen optimalen Start in eine glückliche und intensive Tragezeit. Es werden vielfältige Trageweisen,
Bindetechniken und Tragehilfenalternativen vorgestellt, die Sie sogleich testen können.


18.10.2017 - Elternschule in Kamen: Ins Leben tragen - Tragehilfen für Babys

Beginn:18.10.2017 18:00
Endet:18.10.2017 19:30
Referent:Stefanie Rebou, Trageberaterin
Ort:Hellmig-Krankenhaus Kamen, Hellmigium
Elternschule in Kamen: Ins Leben tragen - Tragehilfen für Babys


Alle zeigen

Klaus-Peter Wolter
Klaus-Peter Wolter
Tel.: 0231 / 922-1746
Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Website
Top