Alt Tag

Herzinfarkt, wenn jede Sekunde zählt!

Oberarzt Ahmed Farah informiert im Knappschaftskrankenhaus Dortmund

Jährlich erleiden weit über 300.000 Personen in Deutschland einen Herzinfarkt. Mehr als ein Fünftel der Betroffenen überleben den Infarkt nicht. Auslöser eines Herzinfarktes sind in der Regel akute Verschlüsse der Herzkranzgefäße, die den Herzmuskel mit Blut versorgen. Sollte die Blutzufuhr nicht spätestens nach zwei bis vier Stunden wiederhergestellt sein, ist die Funktion des lebenswichtigen Pumporgans bedroht und der Herzinfarkt wird zum lebensgefährlichen Ereignis.

Doch was können wir selber unternehmen um einem Herzinfarkt vorzubeugen? Welche Anzeichen meines Körpers weisen auf einen Infarkt hin und welche Therapien stehen in der heutigen Medizin zur Verfügung?Dazu informiert Ahmed Farah, MSC. (Univ. Alex.), Oberarzt der Klinik für Kardiologie am Knappschaftskrankenhaus, am Donnerstag,  11. Dezember um 18 Uhr im Vortragssaal in der Ebene 1 des Hauses.

Neben wissenswerten neuen medizinischen Erkenntnissen rund um das Thema wird Herr Ahmed Farah sich um Anschluss an den Vortrag Zeit für persönliche Fragen der Besucher nehmen.
Focus Siegel Top Karriere Chancen KTQ Logo Qualität und ServiceNOMINIERT Beste Klinik-Website
Top